Gelungener Test trotz Niederlage

Im ersten Test zur neuen Saison unterlag der SV Woltersdorf II am gestrigen Sonntag Union Klosterfelde nur kanpp mit 3:4 (0:1). Rechtzeitig zur neuen Saison kehrte vor allem in der ersten Halbzeit die Spielfreude unserer Zweiten zurück. Es schien wieder etwas Leben in der Mannschaft zu sein. Dieses Gefühl war in der vergangenen Saison mehr oder weniger auf der Strecke geblieben.

Der SVW erarbeitete sich mit teilweise guten Spielzügen zahlreiche Chancen. Lediglich der Abschluss muss noch feinjustiert werden. Unsere Männer hatten insgesamt mehr vom Spiel, jedoch ging dann in Halbzeit zwei ein wenig die Puste aus. Alles in allem aber ein gelungener erster Test unserer Zweiten. An diese Leistung muss angeknüpft und weiter hart gearbeitet werden.
Nach einer neuen Trainingswoche geht’s dann nächste Woche gegen den Berliner Kreisligisten Lichtenrader BC II.

Aufstellung: Franzke, Siewert (Klingenberg), O. Richter, Otte – Weischnors, Post, Kussatz, Gartenschläger (Krüger), Bellillo, Scholz, S. Viktor

Bericht: Christian Weischnors

5 Gedanken zu „Gelungener Test trotz Niederlage“

  1. Hey

    @ otte: schau dir mal auf youtube ne paar Klaus Fischer Videos an… Tor des Jahrzehnts usw… solltest du es dann schaffen 1% seiner akrobatischen Fähigkeiten zu erlangen wirst du sicher (am Rande) medial erwähnt… 🙂 … der Zirkus war nämlich ein Feld weiter… 😀

    Gruss

  2. sauber männer. weiter so 🙂
    freu mich schon auf den 6. oder 7. august.
    da gibts dann meinen abschiedskasten + luft.

  3. War ein guter test mal wieder gegen euch hat spass gemacht und sehen uns bestimmt wieder in der wintervorbereitung viel erfolg für die saison aus klosterfelde ach so das gestern war die zweite mannschafft mit 7 leuten aus der dritten

  4. Hey Jungs

    … also denke Weiche hat den Nagel auf den Kopf getroffen… hat echt Spaß gemacht… wobei wenn wir ehrlich sind haben einige individuelle Fehler dazu geführt das wir am Ende verloren haben. Eigentlich unnötig aber aufgrund dessen das es ja um nichts ging wurde es mit einem Schmunzel und eine kalten Bier abgetan… sobald es um die Punkte geht sollte jeder etwas selbstkritischer sein… dann halten wir die Klasse

    Sportlicher Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.