Volkssportler in Erkner

Beim Volkssportturnier des VSV Grün-Weiß Erkner belegte unser Volleyball-Mixed-Team von 11 teilnehmenden Mannschaften den 5. Platz. Dabei hatte das Turnier am vergangenen Donnerstag für uns so gut begonnen. Im ersten Spiel gegen Spreenhagen siegten wir im ersten Satz mit 15:14. Der zweite Satz wurde mit 12:15 verloren. Im weiteren Verlauf der Vorrunde gewannen wir und auch Spreenhagen die beiden noch ausstehenden Spiele. Nach Satzgleichstand am Ende der Vorrunde wurden also alle „kleinen“ Punkte der Vorrunde addiert – und Spreenhagen war leider um einen Punkt besser als wir.

Nach diesem knappen Scheitern in der Vorrunde spielten wir dann um die Plätze 4 – 6. Gegen Hohenschönhausen kamen wir nicht ins Spiel und verloren somit beide Sätze. Das letzte Spiel gegen Hangelsberg konnten wir aber dann noch mit zwei gewonnenen Sätzen zu unseren Gunsten entscheiden und wurden am Ende 5. des Turniers.

Übrigens bezwang Spreenhagen im Endspiel Gastgeber Erkner und wurde Turniersieger.

Aufstellung: Grit Worm, Annemarie Marchand, Peter Lohburg, Gert Herrmann, Harry Phillip, Thomas Schulze und Eberhard Sölter.

Bericht: Eberhard Sölter

Ein Gedanke zu „Volkssportler in Erkner“

  1. hallo ebbo!
    bin ja ganz überrascht,das hier endlich mal was über unsere mixtruppe im internet steht.
    toll von dir,weiter so.vielleicht sind wir nächstesmal ja auch erfolgreicher?
    machs gut

Kommentar verfassen