Erneuter Auswärtssieg der C-Junioren

Mit einem überlegenen 10:0 (8:0)-Sieg in Lindenberg konnten die Woltersdorfer C-Junioren im dritten Auswärtsspiel in Folge ihre Siegesserie fortsetzen und damit den Spitzenplatz in der Liga verteidigen.

Von Beginn an zeigten unsere Jungs gute spielerische Ansätze, verwirrten den Gegner mit gelungenen Kombinationen, waren schneller und gewandter vorm gegnerischen Tor. Nach 5 Minuten und zwei ungenaueren Abschlüssen traf Bastian Mähl nach gutem Zusammenspiel mit Felix Kästner zum ersten Mal. Kurz darauf köpfte Alex Hirt einen Super-Eckball ins gegnerische Tor. Nach einer Viertelstunde vollendete Felix Kästner einen tollen Angriffszug zur zwischenzeitlichen 3:0-Führung. Der Gastgeber hatte nicht wirklich eine Chance, versuchte vergeblich mit robustem Spiel zum Erfolg zu kommen. Doch die Woltersdorfer ließen sich nicht beirren, schossen wunderschöne Tore und konnten mit einer komfortablen 8:0-Führung in die Halbzeitpause gehen.

Nach dem Seitenwechsel kamen alle vier Auswechselspieler zum Einsatz. Auch wenn nur noch zwei Tore für Woltersdorf fielen – wiederum ein toller Kopfball von Alex Hirt nach Ecke sowie ein strammer Fernschuss von Felix Kästner nach genialer Kombination im Mittelfeld – am verdienten Sieg gab es nichts zu rütteln. Woltersdorf war spielerisch wie kämpferisch die bessere Mannschaft, der Sieg ist auch in dieser Höhe gerecht.

Aufstellung: Eibach; Hirt; Bester (Hermann), Gedat (Balzer); Bellmann, Kästner, Bienia (Kranz); Mähl (Richter)

Tore: Kästner (4), Mähl (3), Hirt (2), Bienia

4 Gedanken zu „Erneuter Auswärtssieg der C-Junioren“

  1. Ja also ehrlich gesagt war mir vor allem in der zweiten Halbzeit verdammt langweilig aber das ist auch gut so nicht wahr? Tim hat Recht Wir haben zwar klasse gespielt aber der Gegner war wirklich nicht der stärkste wir können uns freuen was für unser Torverhältniss getan zu haben aber jetzt müssen wir die Tabellenführung nächstes Wochenende verteidigen.

  2. ja ich finde auch das es wieder eine sehr klasse mannschaftsleistung war und das dieser sieg sehr verdinnt war…!!
    waren auch wieder einmal sehr gute tore.

    ps: vielen dank tim!! 🙂

  3. hallo meine talente…gratulation……wieder sieg wird ja unheimlich die situation….werde ich nur noch zu den heimspielen..da sein….grins..

  4. meine auch das wir klar die bessere mannschaft waren..fands das es wieder mal eine klasse mannschaftliche leistung war..aber dieses spiel darf man aufgrund des gegners nicht überbewerten..
    ach und an die dauer-verletzten (vor allem Rocco) herzlich willkommen zurück in der mannschaft!:)

Kommentar verfassen