Alle Beiträge von Chris Jacob

Basketball-Schnuppertraining!

Am kommenden Sonntag, den 10.05.2009, bietet die Abteilung Basketball Gelegenheit zum „Reinschnuppern“. Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 16 Jahren sind herzlich eingeladen, sich eine Stunde lang unter Anleitung unserer Übungsleiter auszuprobieren. Los geht es 15 Uhr, mitzubringen sind bitte Sportsachen und natürlich Freunde und Familie – wir freuen uns auf alle … [weiter]

Basketball-Saison geht spannend zu Ende

Mit einer furiosen Vorstellung verabschiedete sich am Samstag unsere U20 aus der Saison 08/09. Geladen hatte diesmal der unangefochtene Tabellenführer Optik Rathenow zum letzten Spieltag in der Havellandhalle. Gekommen waren der BV Ludwigsfelde und neun von zehn derzeit gemeldeten Basketballern vom SV Woltersdorf – erstmals in dieser Saison in solch guter Besetzung bei einem Auswärtsspiel.… [weiter]

Missglückte Heimpremiere

Zwei bittere Pillen mussten unsere Jungs bei ihrer Heimpremiere schlucken: Zunächst ging die erste Partie gegen Mahlow 41:65 verloren und später hieß es nach 4×10 Minuten gegen Eberswalde 36:122. Dabei mussten die Woltersdorfer im dritten Viertel den verletzungsbedingten Ausfall von Point Guard Willi Rahn und Shooting Guard Max Jacob hinnehmen. Max fällt wegen einer schweren … [weiter]

Erstes Heimspiel der Basketballer

Am kommenden Samstag, dem 15.11.2008, wird unsere U20 in zwei Spielen gegen den Mahlower SV und den BV Eberswalde antreten. Damit kommt es in der Vereinsgeschichte zum ersten Heimspiel einer Basketball Mannschaft in Woltersdorf!

Wir werden von Beginn an versuchen, den Gegnern unser Spiel aufzudrücken und hoffen den Heimvorteil nutzen zu können, um beide Partien … [weiter]

Basketballer starten in lang ersehnte Saison

Am vergangenen Samstag erfüllte sich für die Abteilung Basketball ein lang ersehnter Traum: der Einstieg in den Spielbetrieb des Brandenburgischen Basketball Verbandes. Zum Saisonauftakt hatte der SV Oranienburg geladen. Neben den Woltersdorfern stritt auch der BV Ludwigsfelde um die ersten Punkte. Dabei hatten die Woltersdorfer das schlechtmöglichste aller Lose gezogen: gleich zwei Spiele hintereinander standen … [weiter]

Woltersdorf erstmals beim 4on4 vertreten

Das alljährliche 4on4 Basketball Turnier in Berlin erlebte erstmals die Beteiligung der „Baller“ des SV Woltersdorf. Sebastian Gagern, Peter Gast, William Rahn, David Wilke und Maximilian Jacob hatten sich am vergangenen Samstag samt Coach aufgemacht, um ein bisschen Eastside B-Ball in die Seelenbinder Halle im Berliner Velodrom zu bringen. Bei dem exzellent organisierten Event stand … [weiter]