Archiv der Kategorie: U11

E1 gewinnt 1. Punktspiel

1. Punktspiel
Samstag, 8. September 2018 (9.00 Uhr)
Borussia Fürstenwalde I vs SVW I
1:18 (1:9)

Am vergangenen Samstagfrüh begann die Punktspielsaison für unsere E1 auswärts bei Borussia Fürstenwalde. So wie wir, war der Gegner auch ein reiner 2008er Jahrgang – körperliche Unterschiede waren daher nicht erkennbar. Das es dennoch ein ungefährdeter Auftaktsieg wurde, lag … [weiter]

E1 zieht mühelos in die 2. Pokalrunde ein

Sonntag, 26. August 2018 (10.00 Uhr)
MSV Rüdersdorf II vs. SVW I
1:25 (0:13)
1. Runde Kreispokal
Nachdem in der vergangenen Saison unsere 2008er Jungs teilweise in verschiedenen Teams spielten, geht es diese Saison wieder gemeinsam in der E1 auf Torejagd. Den Anfang machte dabei das Pokalspiel gegen ein gemischtes 2008er/2009er Team aus Rüdersdorf.
Das
[weiter]

E1 unterliegt knapp gegen Strausberg in packendem Pokalfinale

Sonntag, 24. Juni 2018, kurz vor 10 Uhr in Neuenhagen: Unsere E1 steht konzentriert und etwas aufgeregt am Spielfeldrand, bereit zum Auflaufen mit Cheerleader- Unterstützung. Die Meister- und späteren Pokalsiegerjungs der B-Junioren des SVW kommen nochmal zum Abklatschen vorbei, nachdem bereits zwei von ihnen „ungefragt“ unseren Torhüter warmgemacht hatten – coole Aktion und auch an … [weiter]

E1 erneut Vizemeister in Ostbrandenburg

Wie schon in der vorherigen Saison konnte sich auch die diesjährige E1-Truppe am vergangenen Sonntag durch einen 9:3 Auswärtssieg gegen Lok Frankfurt/Oder die Vizemeisterschaft im Kreis Ostbrandenburg sichern.

Möglich machte dies jedoch erst der Sieg vom FC Eisenhüttenstadt gegen den bisherigen Tabellenzweiten aus Storkow am Tag davor. In einem echten Endspiel um die Meisterschaft siegte … [weiter]

E1 bezwingen Märkische Löwen

Das für letzten Samstag angesetzte Heimspiel der E1 gegen die Märkischen Löwen musste aufgrund von Spielermangel bei den Gästen abgesagt werden, so dass wir unsere Trainingszeit am Dienstag nutzten, um die Partie nachzuholen.

Ob es an einem stressigen Schultag lag oder der ungewohnten Spielzeit bleibt das Geheimnis der Jungs. Jedenfalls kamen wir fast die gesamte … [weiter]

E-Junioren sind 2. Sieger im EWE-Cup 2017/2018

Nach dem Punktspiel am Samstag, ging es am vergangenen Sonntagmorgen für unsere E-Junioren zum Finalturnier des EWE-Cups nach Beeskow. Die besten acht Teams aus den vier Vorrundenstaffeln hatten sich qualifiziert, je zwei Teams von Rügen und aus Polen sowie vier aus Brandenburg.

Wettermäßig stand das von EWE und Preußen Beeskow super organisierte Turnier zunächst leider … [weiter]

E1 und E2 gewinnen jeweils 9:4

Unsere E-Junioren haben am Samstag erneut synchron ihre Spiele gewonnen und es dabei sogar geschafft, jeweils mit dem eher ungewöhnlichen Spielergebnis von 9:4 zu siegen.

Die E2 begrüßte diesmal Jungs und Mädels vom FC RW Neuenhagen auf der heimischen Anlage. Von der Tabellensituation her waren wir favorisiert und wurden dieser Rolle auch weitestgehend gerecht. Wir … [weiter]

E1 gewinnt souverän, E2 verpasst Dreier knapp

Bei sommerlichen Temperaturen waren unsere beiden E-Junioren Teams am vergangenen Samstag auswärts unterwegs. Die E1 konnte dabei Borussia Fürstenwalde sicher mit 6:1 im Schach halten. Die E2 verpasste die Überraschung knapp und musste sich trotz einer 3-Tore-Führung gegen bis dato verlustpunktfreie Gosener letztlich noch mit einem 4:4 begnügen.

Im letzten Punktspiel hatten die Borussen aus … [weiter]

Cooles Training mit Ex-Profi von Heesen

Unsere E-Junioren absolvierten gestern eine besondere Übungseinheit: Unter Leitung von Ex-Profi Thomas von Heesen zog willkommene Abwechslung in den Trainingsalltag ein und bescherte den jungen Kickern viel Spaß. Mit neuen Übungen, kleinen Tricks und Kniffen begeisterte von Heesen unsere Jungs, die zum Saisonabschluss noch schwere Aufgaben vor der Brust haben: Finalrunde im EWE-Cup (3. Juni … [weiter]

E-Junioren zum zweiten Mal in Folge im Pokalfinale

Nachdem bereits die B-Junioren des SVW ins Pokalfinale eingezogen sind – Glückwunsch nochmal an dieser Stelle – wollte unsere E1 am vergangenen Freitag ebenfalls das Finalticket buchen und damit bereits zum zweiten Mal in Folge ins Finale einziehen.

Halbfinalgegner war das uns bereits aus der Meisterrunde bekannte Team vom FC Eisenhüttenstadt. Im Punktspiel mussten wir … [weiter]