Erwartet klarer Sieg gegen Blau-Weiß Groß Lindow

Nach einem 8:1-Sieg in der Vorrunde konnte die Erste auch im Rückspiel mit 8:2 einen sicheren Heimsieg gegen Blau-Weiß Groß Lindow verbuchen. Die einzigen Punkte für die Gäste erzielte deren stark aufspielende Nr. 1, Michael Thiele, jeweils im 5. Satz gegen Robert Noack und Franz Biesel. Bei den gesamten restlichen Spielen gaben wir insgesamt nur einen Satz ab.

Mit diesem Sieg haben wir unsere Aufstiegschancen weiter aufrecht erhalten. Am Samstag geht es zum Tabellenfünften nach Eisenhüttenstadt, wo wir uns in der Vorrunde mit einem knappen 8:5-Sieg recht schwer getan hatten.

Punkte: Noack  1,5:1; Biesel 1,5:1; Metzner 2,5:0; Thelen 2,5:0

Bericht: Franz Biesel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.