Zweite mit Remis nicht zufrieden

Mit einem 7:7-Remis kehrte die zweite Mannschaft aus Marxdorf zurück und war damit nicht ganz zufrieden. Die Doppel waren ausgeglichen .

Die Erfahrung und Abgeklärtheit von Adrian Metzner/Mike Birke im oberen  Paarkreuz waren der Garant, zumindest einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Ganze 2 Sätze gaben sie zusammen ab.

Im unteren Paarkreuz gibt es gute Ansätze bei Mathias Pötter, es fehlt noch das Selbstvertrauen bis zum Ende eines Spieles. Kira Zippel startete prima ins Doppel mit Mike Birke. In den Einzeln wollte ihr aber nichts gelingen. Abhaken und am 11.10.
geht es wieder los, Heimspiel!!

Punkte: Birke 3,5:0, Metzner 3:0,5; Zippel 0,5:3; Pötter 0:3,5

Bericht: Mike Birke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.