Klare Niederlage gegen den Titel-Favoriten

Die sechste Mannschaft startete mit einer erwarteten Niederlage in die Saison. Das arg ersatzgeschwächte Team musste sich gegen das neu in die unterste Spielklasse integrierte Team von Pneumant Fürstenwalde VII deutlich mit 0:10 geschlagen geben.

Einzig Anja Richter stand gegen Birgit Roediger kurz vor einem Punktgewinn, verlor nach hartem Kampf aber letztlich 2:3. Alle anderen Matches gingen mit 0:3 an den Gegner, wobei das Doppel Anja Richter/Stefan Spitzl den ersten Satz ihres Spieles gegen André Gollmer/Thomas Fritsch sehr unglücklich mit 12:14 abgeben musste.

Punkte: Richter 0:2,5; Spitzl 0:2,5; Schütz 0:2,5;Borchert 0:2,5

Bericht: Olaf Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.