Nächster hoher Sieg für die E1

7. Punktspiel
Sonntag, 12. Mai 2019 (9.30 Uhr)
SVW vs Borussia Fürstenwalde
16:0 (10:0)

Am Muttertag hatte unsere E1 die Borussen-Jungs aus Fürstenwalde zu Gast. Ein Team, das wir bereits aus der Hinrunde kannten. Damals hatten wir auswärts deutlich gewonnen. Es galt daher vor allem, den Gegner nicht auf die „leichte Schulter“ zu nehmen. Unsere Jungs gehen die Spiele derzeit aber stets mit viel Konzentration und Laufbereitschaft an, so dass wir auch diesmal recht Früh das Spiel für uns entscheiden konnten.

Mit unserer energischen Spielweise hatte Fürstenwalde gerade in der Anfangsphase doch erhebliche Probleme. Dazu kam eine gute Effizienz bei den Torabschlüssen. Bereits nach einer Viertelstunde führten wir 8:0. Das Spielgeschehen konnten wir dabei fast ausschließlich in die gegnerische Hälfte verlagern und sorgten damit für ständige Alarmbereitschaft bei den Gästen. Auch wenn wir etliche Torchancen gut herausspielten, konzentrierte sich unser Spiel gegen Ende der 1. Halbzeit wieder einmal zu sehr in die Mitte und Spielverlagerungen von einer Seite auf die andere wurden nicht konsequent zu Ende gespielt. Zudem blieben einige gute Angriffe im Ansatz stecken, da wir es bei der Ballan- und mitnahme zu „schön“ machen wollten und dadurch die Bälle leichtfertig an den Gegner verloren.

Mit einer klaren 10:0 Halbzeitführung im Rücken begannen die zweiten 25 Minuten – bedingt auch durch einige Positionswechsel – zunächst etwas unsortiert und hektisch. Ungenaue Pässe verhinderten ein ruhiges Aufbauspiel und deutlich mehr Einzelaktionen waren auch nur selten von Erfolg gekrönt. Ab der 35. Minute hatten wir unser Spiel aber wieder geordnet, Zuspiele wurden jetzt besser verarbeitet, so dass auch das Spieltempo wieder zunahm. In dieser Phase legten wir noch sechs Tore nach, bevor dann in den Schlussminuten die Partie langsam austrudelte, ohne das noch etwas Nennenswertes passierte.

Insgesamt ein erneut auch in der Höhe hochverdienter Erfolg unserer Jungs.

Für die E1 spielten: Jannik – Jonah, Arne (1 Tor/2 Vorlagen) – Lasse (4/3), Noah R., Richard (8/2), Noah K. (-/3), Yannick (3/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.