E2 gewinnt deutlich gegen Gartenstadt

Unsere E2 hatte am Sonntagvormittag Gartenstadt zu Besuch.
Wie schon in den letzten Spielen, war es wieder eine Partie mit vielen eigenen, teilweise schön anzuschauenden Offensivaktionen die am Ende zu einem auch in der Höhe verdienten 12:2 Erfolg führten.

Es ging gleich gut los für uns: Dem Anstoss von Gartenstadt setzten wir energisch nach, eroberten den Ball und trafen nach wenigen Sekunden zum 1:0. Die Führung gab Sicherheit und auch in der Folge machten wir vor allem über die Aussenbahnen viel Druck. So entschlossen wir die Angriffe vorbereiteten, so unglücklich waren doch etliche Entscheidungen im Strafraum. Häufig wurde der besser postierte Mitspieler übersehen oder der Torschuss aus „unmöglichem“ Winkel probiert. Gefühlt hatten wir das Spiel zwar klar im Griff, doch da wir unsere Abwehrspieler mitunter auch recht sorglos allein mit den gegnerischen Offensivspielern ließen, konnte Gartenstadt in der 1. Hz zweimal treffen. Zur Pause führten wir dann auch nur 4:2 und es war klar, dass es einer konzentrierteren Chancenverwertung bedurfte, um den Sieg nicht zu gefährden. Das Vorhaben setzten die Jungs dann auch super in der zweiten Hälfte um. In der Defensive gestatteten wir den gegnerischen Stürmern keine echte Torchance mehr und offensiv agierten wir nun mit deutlich mehr Übersicht vor dem Gartenstädter Kasten. Die Jungs belohnten sich für eine gute spielerische Leistung auch mit reichlich Toren und trafen noch acht Mal. Der Sieg geriet in der 2. Halbzeit so nicht mehr in Gefahr und bescherte den Jungs den zumindest vorübergehenden Sprung auf Platz 2 in der Tabelle.

Für die E2 spielten: Paul – Arne (3 Tore), Zeno (1 Tor) – Marvin (1 Tor), Noah R. (1 Tor), Noah K. (1 Tor) – Erik (2 Tore), Hannes (3 Tore)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.