Die Woltersdorfer Bambinis ganz groß.

Am Sonntag den 27.05.2018 war es soweit. Die Kreismeisterschaft Ost-Brandenburg der G-Junioren (Bambinis) wurde in Petershagen-Eggersdorf ausgetragen. Es war ein heißer Tag die Sonne brannte vom Himmel, es wehte ein laues Lüftchen und gefühlte 30 Grad im Schatten. Das SV 1919 Woltersdorf Team der Bambinis, bestehend aus Ben R., James, Lieven, Toni, Florian, Ben B. und Kostja lieferten Fußball vom Feinsten. In den Vorrunden der Gruppe A siegten unsere Jungs haushoch gegen Wriezen, Gosen, Rüdersdorf und Petershagen-Eggersdorf. Das letzte Spiel: Markendorf  -Woltersdorf, ging unentschieden aus. Die Torschützen, allen voran Ben R., Florian und Lieven leisteten großartige Arbeit und katapultierten ihr Team mit Leichtigkeit ins Halbfinale. Die Abwehr funktionierte traumhaft und mit viel Engagement und Mut verhinderten Toni, Ben und Kostja so manches Tor. Überragend an diesem Tag war auch der Teamjüngste James. Er glänzte im Tor an diesem Tag mit tollen Paraden und ganzem Körpereinsatz. Mit seinen fünf Jahren heimste er nur drei Gegentore ein und gab für seine Mannschaft wirklich alles. Sein Mut und seine Leidenschaft für den Fußball wurde vom Trainer Stefan Richter und vielen umliegenden Besuchern sehr gelobt. Am Ende der Vorrunde ging der SV 1919 Woltersdorf als Gruppensieger hervor. Im Halbfinale ging es mit frischer Energie und eisernem Willen weiter. Unsere Jungs besiegten Storkow grandios mit 5:0. Finale wir kommen!!!

Unglaublich spannend wurde es nun. Der SV Gartenstadt gegen den SV 1919 Woltersdorf. Die Jungs schenkten sich nichts. Ein aufregendes Spiel entbrannte. Beide Mannschaften kämpften bei 30 Grad im Schatten um den Sieg. Ein Kampf auf absolut gleichen Niveau. Es waren unendlich lange 8 Minuten in denen der SV Gartenstadt in den letzten drei Minuten ein Tor erzielte. 1:0 der Endstand. Gratulation zum 1. Platz! Was für ein spannendes Spiel! Hut ab Jungs! Beide Teams waren an diesem Tag überragend gut und verdient im Finale. Die Bambinis des SV 1919 Woltersdorf haben am 27.05.2018 den 2. Platz der Kreismeisterschaft Ost-Brandenburgs belegt, mit 15 Toren und 3 Gegentoren. Unglaublich Jungs!!! Vizekreismeister Ost-Brandenburgs, Gratulation! Wir sind unglaublich stolz auf euch. Tolle Leistung! Weiter so!

Bericht von Fußball-Mutti Juliane Dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.