B-Jugend qualifiziert sich für die Meisterrunde

Unsere B-Jugend hatte sich bereits schon zwei Spieltage zuvor für die Meisterschaftsrunde qualifiziert. Im letzten Spiel der Qualifikation ging es heute jedoch für uns als Zweiter im direkten Vergleich gegen den Tabellenführer Storkow noch um Platz Eins. Die Gäste waren bis dahin genauso wie wir ungeschlagen und ohne Punktverlust, konnten aber auf eine bessere Tordifferenz verweisen. Um die Tabellenführung zu übernehmen, musste also zwingend ein Sieg her.

Eine Brandrede war nicht nötig, die Jungs wussten, worum es ging. Und sie begannen echt stark! Wir konnten unsere Zweikämpfe gewinnen, pressten und ließen Storkow keine Gelegenheit zum Spielaufbau. Trotz deutlicher Feldhoheit mussten wir aber bis kurz vor dem Pausenpfiff warten, als uns Cedric in der 37. Minute erlöste und zur verdienten Führung traf. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel dann noch etwas heftiger geführt. In der 55. Minute ließ sich Lavdrim zu einer Tätlichkeit hinreißen und sah folgerichtig die Rote Karte. Nur fünf Minuten später kassierte Odin eine Gelb-Rote Karte und wir standen nur noch zu neunt auf dem Platz. Zu diesem Zeitpunkt waren noch ganze 25 Minuten zu spielen! Storkow kam jetzt natürlich etwas auf, konnte aber bis auf den ein oder anderen Standard nicht wirklich gefährlich werden. Mit einer beeindruckenden Kraftleistung und starkem Teamgeist brachten wir das 1:0 über die Runden und gehen somit als Tabellenerster der Qualifikation in die Meisterrunde.

2 Gedanken zu „B-Jugend qualifiziert sich für die Meisterrunde“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.