F II behält gegen Bad Saarow die Oberhand

In einem Nachholespiel gastierte die F1 von Bad Saarow am Samstag bei unserer F2. In einem spannenden Spiel zeigten die Kinder eine tolle Moral und konnten den zweiten Sieg in Folge feiern.

Der Start des Spiels missglückte uns jedoch. Bereits nach drei Minuten lagen wir 0:2 zurück. Wir berappelten uns aber schnell und konnten mit zunehmender Spieldauer die Partie ausgeglichener gestalten und uns einige Tormöglichkeiten erarbeiten. Mit einem Doppelschlag binnen zwei Minuten gelang uns dann auch der Ausgleich. Aber Bad Saarow blieb gefährlich und so mussten wir kurz vor dem Ende der 1. Halbzeit doch noch einen weiteren Gegentreffer hinnehmen.

Mit neuer Motivation ging es in der zweiten Hälfte weiter, in der wir nicht nur leidenschaftlich kämpften, sondern auch spielerisch immer besser harmonierten. Bad Saarow setzten wir jetzt unter Druck und bekamen Spiel und Gegner recht gut in den Griff. Nach dem frühen Ausgleichstreffer setzten wir weiter nach und schossen eine beruhigende 5:3 Führung heraus. Als wenige Minuten vor dem Ende Bad Saarow noch der Anschlusstreffer gelang, wurden die Kinder nicht hektisch, spielten weiter mutig nach Vorne und machten mit zwei weiteren Treffer den letztlich verdienten 7:4 Erfolg perfekt.

Zweimal in Rückstand geraten, zweimal den Rückstand aufgeholt und am Ende das Spiel komplett gedreht – zufrieden und selbstbewusst konnten die Jungs und Mädels in die ferienbedingte Spielpause gehen.

Die F2 spielte diesmal mit: Jannik – Johann (3 Tore), Sergio – Magdalena, Marvin, Luca (3 Tore) – Jaron (1 Tor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.