Klarer 6:0-Sieg im letzten Ligaspiel

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein begleitete den Saisonabschluss der E1 zu Hause gegen Rot-Weiss Neuenhagen.

Beherzt starteten unsere Jungs, und so spielte sich das Geschehen hauptsächlich in der Neuenhagener Hälfte ab, wenngleich auch die Gäste durch Konter immer mal wieder gefährlich vor Idens Tor auftauchten.

Trotz der klaren Überlegenheit fiel in der 1. Halbzeit nur ein Tor durch Ole (10.). Trotzdem war das Spiel recht interessant, da unsere Jungs immer mal wieder gute Pässe und Standardsituationen herausspielten. Leider fehlte immer wieder das letzte Quäntchen Glück.

Genauso motiviert ging es in die 2. Halbzeit. Ein Traumtor von Lennox in der 32. Minute vergrößerte verdient den Abstand zum Gegner.

Nach wie vor erarbeiteten sich unsere Woltersdorfer Jungs Chance um Chance. So traf dann Ole nochmals in der 34. Minute, Nicki in der 42. Minute zum 4:0. Luca folgte dann mit dem 5:0 in der 44. Minute. Zum Schluss traf Tom zum verdienten Endstand von 6:0.

Mit diesem erneuten Sieg konnten sich unsere E-Junioren einen soliden 3. Platz in der Liga sichern – übrigens punktgleich mit Petershagen und Fredersdorf, die nur auf Grund des besseren Torverhältnisses Platz 1 und 2 belegen.

Es spielten: Iden (Tor), Lennox, Orlando, John, Ole, Tom (C), Luca, Ian, Collin, Nicki

Kommentar verfassen