Ohne Probleme zum sechsten Sieg

Auch der Tabellenletzte KSV Fürstenwalde II konnte die erste Mannschaft des SVW nicht ernsthaft in Gefahr bringen. Ohne Probleme entledigte sich der Spitzenreiter mit dem sechsten Sieg im sechsten Saisonspiel seiner Aufgabe und gewann auswärts klar mit 10:1.
Erst zum zweiten Mal wurden von den Woltersdorfer beide Doppel gewonnen Mike Birke und Ersatzmann Reinhart Hanner gewannen ebenso wie das neu formierte Duo mit Andreas Arndt und Stefan Mathes.
In den Einzeln waren die Gäste in allen Belangen überlegen.
Mike Birke gelang es mit drei Erfolgen, in dieser Saison weiter ungeschlagen zu bleiben und die Führung in der Einzelwertung in der Staffel (19:0 Siege) zu verteidigen. Die einzige Niederlage musste Reinhart Hanner gegen Sebastian Gollmer einstecken.
Punkte: Birke 3,5:0,  Arndt 2,5:0,  Mathes 2,5:0,  Hanner 1,5:1

Kommentar verfassen