Tabellenführung hart erarbeitet

Die erste Mannschaft des SVW hat mit dem vierten Saisonsieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der 2. Kreisklasse erobert. Der 10:5-Erfolg über Grünheide IV fiel dem Team aber nicht gerade leicht.

Beide Doppel gingen verloren, und nachdem Andreas Arndt sein erstes Einzel gegen Andreas Fels im 5. Satz mit 9:11 ver!or, lag die Mannschaft gar mit 0:3 im Rückstand. Doch danach begann die große Aufholjagd mit sechs Einzelsiegen, die den Woltersdorfern eine komfortable 6:3-Führung bescherte. Dieser Vorsprung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben.

Dabei erwies sich die ausgeglichene Besetzung der Mannschaft als vorteilhaft, alle Akteure konnten mindestens zweimal punkten. Herausragend Mike Birke, der mit vier Einzelerfolgen ungeschlagen blieb.

Punkte: Birke 4:0,5; Arndt 2:1,5; Maleck 2:1,5; Mathes 2:1,5

Kommentar verfassen