Saisonstart der F1 – Junioren (nach 4 Spielen)

Der Saisonstart 2014/2015 ist für unsere F1 – Junioren gut verlaufen.

Das erste Pflichtspiel nach der Sommerpause und nur 3 Trainingseinheiten war gleichzeitig der erste Pokalauftritt unseres Teams. Im Heimspiel gegen RW Neuenhagen setzen wir uns deutlich mit 9:0 durch.
In der 2. Pokalrunde fahren wir nun am 18. Oktober zu Borussia Fürstenwalde und natürlich werden wir alles daran setzen auch die 3. Pokalrunde zu erreichen.

Im ersten Punktspiel der Saison ging es gegen die SG Hangelsberg und auch dieses Heimspiel konnten die Jungs mit 15:1 deutlich für sich entscheiden. Am 2. Spieltag waren wir bei RW Neuenhagen II zu Gast und auch hier zeigte das Team die erwartet gute Leistung und fuhr mit einem 16:0 Auswärtssieg nach Hause.

Leider zeigt sich in solchen Spielen immer ein wenig die Herausforderung des Jugendfußballs – in der Regel heißt es „abschießen“ oder „abgeschossen werden“. Da ist es nicht ganz einfach die hoch verlierenden Kinder zu motivieren und die Leistungen der gewinnenden Kinder richtig einzuschätzen.

Als Tabellenführer erwarteten wir zum 3. Spieltagen Union Fürstenwalde I – einen Gegner der uns leider in den letzten 3 Spielrunden immer wieder heftig die Grenzen aufgezeigte. Diesmal war der Respekt vor uns deutlich gestiegen. Der gegnerische Trainer stellte sein System auf Defensive und nach dem Spiel sahen wir im Spielbericht, dass nur 7 von 10 gegnerischen Spielern mitspielen durften. „Wir wollten ja gewinnen“, war der Kommentar dazu. 🙂

Nach wirklich hartem Kampf, vielen Torchancen auf beiden Seiten und 40 min. emotionalem Auf und Ab wurden die Maßnahmen des Gegners leider belohnt. Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Union Fürstenwalde den Siegtreffer zum 2:3 (Zwischenstände: 1:0 / 1:1 / 1:2 / 2:2).
Mannschaft und Trainer waren kurz nach dem Spiel einigermaßen geschockt und sehr traurig, aber mit dem Abstand von 2 Tagen können wir diesen Bericht doch mit überwiegendem Stolz auf die Leistung der Spieler schreiben.
In den nächsten Wochen erwarten uns noch weitere 3 oder 4 Spiele auf diesem Niveau – wir sind sicher, dass die Jungs wieder an die Leistungen anknüpfen werden und dann auch mal ein Spitzenspiel für sich entscheiden.

Nach 4 Spielen können die F1 – Junioren folgende Statistiken vorweisen:

LEON (TW) + OSKAR (2 Tore / 5 Vorlagen) + JULIEN (7/5) + FINN S. (4/0) + LUCA (4/3) + NEIL (6/2) + EMIL (5/4) + BEN (12/8)

Außerdem wollen wir in der F1 versuchen immer 1-2 Spielern der F2 Spielzeit zu ermöglichen. Bisher verstärkten uns erfolgreich: YANNIC + FABIO. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.