Saisonauftakt am kommenden Samstag

Das lange Warten hat endlich ein Ende: am kommenden Samstag den 06.09. starten die Basketballherren in die Saison 2014/2015. Und das gleich im Doppelpack! Denn in diesem Jahr gibt es zwei Neuerungen auf die sich die Fans des Sports rund um den orangenen Ball freuen dürfen.

Zum Einen starten wir erstmalig in der Geschichte des Woltersdorfer Basketballs mit einer zweiten Herrenmannschaft in den Spielbetrieb. Künftig gibt es also doppelt so viele Gelegenheiten im heimischen “Warrior Dome” Basketball zu bestaunen. Hauptgrund dieser Entwicklung ist der sehr positive Mitgliederzuwachs den wir in den vergangenen Monaten erfahren haben, aber auch das Bedürfnis allen Spielern gleichmäßig viel Spielzeit bieten zu können. Während die Herren I im “altbekannten” Osten der Bezirksliga auf Mannschaften wie Eberswalde und Fürstenwalde II treffen, können sich die Herren II im Westen an Teams wie Mahlow II und SC Potsdam probieren.

Zum Anderen hat sich der Brandenburgische Basketball Verband (BBV) zur Freude vieler Vereine dazu entschlossen, seit langem mal wieder einen Pokalwettbewerb auszurichten. Am kommenden Samstag wird die erste Runde unter Beteiligung von insgesamt 24 Mannschaften ausgetragen und wir sind mit beiden Herrenmannschaften am Start! Während die Herren I auswärts in Strausberg  gegen USV Potsdam IV und die Strausberg Mustangs ran müssen, haben die Herren II das Vergnügen zuhause im ersten Spiel in der neuen Halle den Mahlower SV II und den Eisenhüttenstadter BV zu empfangen. Aus jedem Dreier-Turnier qualifizieren sich die beiden bestplatzierten Mannschaften für die nächste Runde.

Während die Partien gegen die beiden Landesligisten aus Potsdam und Hütte sicherlich kein Spaziergang werden, müssen wir gegen die gleichklassigen Gegner unsere Chancen suchen denn auch im Basketball gilt: der Pokal hat seine eigenen Gesetze!

Tip-Off zum ersten Spiel im Warrior Dome ist um 11 Uhr, unser zweites Spiel bestreiten wir ab 15 Uhr.

Kommentar verfassen