Rekordbeteiligung beim TT-Sommer-Fest

Das traditionelle Sommerfest der Abteilung Tischtennis hat in diesem Jahr mit 38 Teilnehmern eine Rekordbeteiligung gefunden. Umsichtig und  mit viel Aufwand von Heinz Maleck, Bernd Klose und Gastgeberin Marion Thomas organisiert, sorgten kleine Spielchen und ein von den Spielern und Partnern gestaltetes Buffet für beste Stimmung.

Da auch das Wetter nach einigen Schauern am Nachmittag und Abend mitspielte, war die fünfte derartige Veranstaltung wieder rundum gelungen, auch wenn zu später Stunde das „Public Viewing“ des Top-Spiels der Fußball-WM  zwischen den Niederländern und Weltmeister Spanien (5:1) im Garten von Familie Thomas ein wenig von den Tischtennis-„Diskussionen“ ablenkte.

Kommentar verfassen