Saison-Ausklang mit Sommerfest und Rangliste

Am Wochenende steht für die Tischtennis-Abteilung des SV Woltersdorf ein ereignisreicher Saisonabschluss mit zwei Highlights an. Nach dem traditionellen Sommerfest am Freitag, für das sich 35 Mitglieder und Angehörige angemeldet haben, folgt am Sonntag ein große Premiere für die Nachwuchs-Spieler.

Erstmalig in der Geschichte des SV 1919 Woltersdorf findet am 15. Juni eine Landesbereichs-Ausscheidung in der Sporthalle an der Vogelsdorfer Straße statt. Nachdem der TTVB eine weitere Spielstätte zur Austragung suchte, erklärte der SVW seine Bereitschaft und wurde  mit der Durchführung der LBRL im Jugendbrereich beauftragt.

Mit Adrian Metzner hat sich ein A-Schüler vom SV 1919 für diese Jugend-Rangliste qualifiziert, so dass das Publikum ab 09.00 Uhr auch einen Spieler unseres Vereins anfeuern kann.

Kommentar verfassen