Nur zwei Siege gegen Erkners Damen

Die vierte Mannschaft stand gegen den Tabellenachten Chemie Erkner V auf verlorenem Posten. Beim 2:10 in eigener Halle gelangen den Woltersdorfern nur zwei Erfolge gegen Erkners Damen.

Kapitän Rainer Schieritz setzte sich gegen Sabine Druglat mit 3:0 durch, Jürgen Wiese bezwang Sylvia Baumann im fünften Satz mit 11:0. Ungeschlagen blieben aber Erkners Herren Ralf Tesch und Andreas Richter, womit der Sieg der Gäste nie in Frage stand.

Punkte: Schieritz 1:2,5, Wiese 1:2,5, Borchert (E) 0:2,5, Tauchmann (E) 0:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.