Unglückliches 2:3 gegen Frankfurt II

Am Samstag 9 Uhr war zu Hause Anstoß unserer E2 gegen den FC Union Frankfurt II. Unser Ziel war, die bis dahin auf dem letzten Platz liegenden Frankfurter zu knacken, nachdem die vorhergehenden Spiele leider alle verloren wurden.

Die erste Spielphase sah dann auch recht vielversprechend aus. Nur der Ball wollte einfach nicht ins Tor gehen. Ein plötzlicher Konter der Gegner führte dann direkt zum 0:1.  Trotzdem behielten unsere Jungs den Kopf oben und spielten beherzt weiter, so fiel dann auch kurz danach das 1:1. Gegen Ende der 1. Halbzeit gelang dann sogar der Führungstreffer und ließ auf mehr hoffen.

Leider sollte es nicht sein: Obwohl das Spiel der Woltersdorfer stellenweise richtig gut aussah, ließen sie den Gegner zu oft durch, so dass Frankfurt ausgleichen konnte und kurz vor Schluss dann auch noch den Siegtreffer erzielte.

Für den SV Woltersdorf spielten: John, Orlando, Lennox, Luca (1), Ole (1), Tom, Iden, Kimi, Miron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.