Erstes Heimspiel, zweiter Sieg

Nach dem erfolgreichen Auftakt vor zwei Wochen bestritt unsere F I nun ihr erstes Heimspiel und gewann auch dieses souverän: gegen Erkner II hieß es am Ende 10:1.

Man sah, wie gut unsere Jungs zusammen spielten und sich somit viele Torchancen erarbeiteten. Sie störten die Erkneraner frühzeitig bei Abstößen und in der gegnerischen Hälfte, so dass sie nur selten über die Mittellinie kamen. Zur Pause führte der SVW bereits mit 5:0.

Am Anfang der zweiten Hälfte gelang Erkner dann doch ein Tor, da unsere Abwehr noch etwas träumte und der Schuß nicht zu halten war. Danach waren die Jungs dann wieder bei der Sache und erarbeiteten sich den  klaren Sieg.
Es hat uns Woltersdorfern ALLEN Spaß gemacht, der Mannschaft zuzuschauen und das Spiel zu genießen… Super Truppe!!! Auch die Trainer und Betreuer der F2 und F3 fanden nur gute Worte.

Für den SVW spielten und trafen:
John Hovenbitzer ( TW ), Paul Schulze, Niklas Graumann (2 Tore), Jonathan Schneider, Maximilian Fahr, Jonah Bohmeyer ( C )(4 Tore), Ian Viktor (3 Tore), Paul Louis Haller (1 Tor), Paul Bache

Kommentar verfassen