Nur sieben Satzgewinne gegen Spreeufer

Gegen das Team von Spreeufer Fürstenwalde musste die vierte Manschaft des SVW die nächste Klatsche einstecken. Nur eine Woche nach dem 1:10 gegen Spitzenreiter Pneumant Fürstenwalde VI mussten die Woltersdorfer gegen den Tabellenfünften nun sogar ein deprimierendes 0:10 in Kauf nehmen. Mit 14:24 Punkten verbleibt die Mannschaft damit auf dem zehnten Platz der 3. Kreisklasse.

Nur ganze sieben Satzgewinne gelangen den Gastgebern. Jürgen Wiese führte gegen Peter Mewes schon mit 2:0, unterlag dann aber noch mit 2:3. Auch Rita Ullrich gelang es gegen Eberhard Heinrich nicht, eine 2:1-Führung in einen Erfolg umzumünzen.

Punkte. Wiese 0:2,5, Ullrich 0:2,5, Schäfer 0:2,5, Schieritz 0:2,5

Kommentar verfassen