Monika Kilian beeindruckt Gaselan V

Das war ein souveräner Auswärtssieg. Vor allem dank einer stark auftrumpfenden Monika Kilian hat die fünfte Mannschaft des SVW bei Gaselan Fürstenwalde V mit 10:4 ihren vierten Saisonsieg eingefahren.

Erstmals in dieser Saison blieb dabei Monika Kilian ungeschlagen. Im Doppel gewann sie mit Erik Misler 3:2 gegen Dieter Wasielewski und Helmut Helterhoff 3:2. Danach fertigte sie alle drei Gegner in den Einzelspielen ab. Gegen Marko Graf und Alex Loth setzte sie sich nervenstark im jeweils fünften Satz durch, gegen Dieter Wasielewski gewann sie mit 3:1.

Gleichfalls drei Einzepunkte steuerte Sven Misler bei, der zuvor im Doppel mit Eckhard Schütz gegen Alex Loth/Marko Graf aber eine überraschende 2:3-Niederlage einstecken musste. Erik Misler gewann zwei Duelle, Ecki Schütz kam gegen Dieter Helterhoff beim 3:1 zum Einzelerfolg.

Punkte: Kilian 3,5:0, Sven Misler 3:0,5, Erik Misler 2,5:1, Schütz 1:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.