Niederlagen-Serie hält an

Die erste Mannschaft des SVW hat schon das dritte Spiel in Sereie nicht gewonnen. Beim 2:10 gegen Stahl Eisenhüttenstadt hatten die Woltersdorfer nicht die Spur einer Chance und musste die neunte Saison-Pleite quittieren. Mit nur 7:19 Punkten ist die Abstiegsgefahr fünf Spieltage vor Saisonende noch nicht gebannt.

In Eisenhüttenstadt konnten wieder nur Oliver Osterwinter und Andreas Merkel im oberen Paarkreuz Erfolgserlebnisse verbuchen. Osterwinter bezwang Thomas Gogolin ebenso mit 3:1 wie Andreas Merkel seinen Gegner Pierre Labahn.  Im unteren Paarkreuz blieben für Mike Birke und Gerd-Peter Wulfmeier Erfolgserlebnisse aus.

Punkte: Osterwinter 1:1,5, Merkel 1:2,5, Birke 0:2,5, Wulfmeier 0:3,5

Kommentar verfassen