E-I erobert die Tabellenspitze

Am Wochenende musste unsere E-I nach Hangelsberg und konnte von dort nach einem 0:11-Auswärtssieg die drei Punkte mit nach Hause nehmen.
Wie das Ergebnis bereits vermuten lässt, war es von Anfang an ein Spiel auf ein Tor. Mit gutem Pressing gelang es uns, die Hangelsberger in ihrer Hälfte einzuschnüren, schon unsere Angriffsreihe war zumeist Endstation für die Vorstöße des Gastgebers. Die Jungs ließen den Ball gut und schnell laufen, bewegten sich hervorragend auch ohne Ball und zogen das Spiel in die Breite, so gut es auf dem schmalen Platz möglich war. Lagen die ersten Schüsse noch recht unplatziert, Lucas‘ Treffer zum Führungstor passte genau. Charly knipste kurz darauf doppelt, bevor Leon sein erstes Saisontor schoss und somit den Halbzeitstand von 0:4 markierte.

Nach der Pause erwischten wir den besseren Start. Hangelsberg schien in Gedanken noch in der Kabine, als Anton in nur wenigen Minuten viermal hintereinander traf. Lucas und Charly trafen dann auch nochmal bevor Tim mit einer schönen Direktabnahme von Sebastians Flanke den Endstand herstellen konnte.

Das Ergebnis geht in der Tendenz natürlich in Ordnung, Hangelsberg hätte aber den Ehrentreffer mehr als verdient. Bis auf eine Ausnahme haben alle bis zum Schluss gebissen und sich mit letzten Kräften gewehrt. Vor nichtmal einem halben Jahr haben wir in der Meisterschaftsrunde mit der gleichen Mannschaft gegen zumeist ältere, körperlich und spielerisch stark überlegene Mannschaften auch die ein oder andere Niederlage in dieser Höhe einstecken müssen. Die Jungs haben daraus aber auch eine ganze Menge gelernt, gerade auch was den respektvollen Umgang mit dem Gegner betrifft. So war der Ausspruch „Gutes Spiel, gutes Spiel“ beim Abklatschen nach dem Schlusspfiff auch wirklich ernst gemeint.

Nächstes Wochenende geht’s zum Pokalspiel nach Storkow. Der Gegner diesmal ist sicher von anderem Kaliber, wie wir, mit drei Siegen aus drei Meisterschaftsspielen, sind sie in der Tabelle nur durch die Tordifferenz schlechter platziert. Der Pokalfight ist somit eine schöne Generalprobe für das in Kürze anstehende direkte Aufeinandertreffen in der Meisterschaft.
Und die Jungs brennen jetzt schon…

Ein Gedanke zu „E-I erobert die Tabellenspitze“

  1. Ihr habt wieder toll gekämpft. Die Mannschaft hat sich in ihrer neuen Formation für die Saison 2011/12 gut zusammengefunden. Die neu hinzu gekommenen Jungs wurden voll integriert und haben auch in den drei bisherigen Spielen gezeigt, dass sie für die Mannschaft wichtig sind.
    Marcos und Dannys Training trägt endlich Früchte. Die Spiele werden aber auch schwerer und somit müßt ihr weiterhin mit Siegeswillen in diese Spiele gehen und Ruhe bewahren, wenn es mal nicht so klappt. Wenn ihr weiter so zusammenhaltet und kämpft werdet ihr auch diese Hürden meistern.
    Unsere Jungs würden sich über noch mehr Unterstützung durch Eltern, Großeltern usw. bei Auswärtsspielen riesig freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.