Heimerfolg in Meisterschaftsrunde

Durch einen 4:1 Heimerfolg über die Mannschaft aus Neuzelle übernahmen die E-Junioren die Führung in der Tabelle der Meisterschaftsrunde.

Das Spiel begann schnell, unsere Mannschaft machte sofort Druck. Schon nach einer Minute nutzte der SVW mit einem direkten Schuß durch Nils von der Ecke die Möglichkeit zur 1:0 Führung. Die Neuzeller waren davon wohl beeindruckt und ließen den SVW weiter frei aufspielen. So schoss Clemens in der 8. Minute das zweite Tor und kurz vor der Pause (24. Minute) erhöhte Speedy (Niels H.) zum 3:0 Halbzeitstand.
Das hohe Tempo der 1. Halbzeit machte sich in der 2. Hälfte bemerkbar. Die Mannschaft war konditionell an der Belastungsgrenze. Aber Speedy ließ sich davon nicht beeindrucken und spielte seine Stärke aus. Er schoss in der 39. Minute das 4:0. Auch Joshi unterstützte seine Mannschaft in dieser Situation und lief wie ein Springball, selbst nach Stürzen war er wieder der Erste am Ball. Trotz vieler Torchancen fehlte uns krankheitsbedingt unser Verteidiger Konstantin. So setzten sich die Neuzeller immer mehr durch und schossen in der 48. Minute das Tor zum 4:1 Endstand. Unser Torwart Gino hatte in der zweiten Hälfte richtig zu tun, warf sich aber immer in die Bresche.
Bericht: Trainer Michael Krüger
Aufstellung: Gino J.,Leonard P.,Niels H., Joshua K.,Joe G.,Nils R., Clemens W., Oliver Th.; Anton B., Jannik S.

Kommentar verfassen