Viele 0:0 beim Hallenturnier in Schöneiche

Am 11. Januar belegten unsere E-Junioren beim Einladungsturnier in Schöneiche den vorletzten Platz. Dabei zeigte die Mannschaft eine gute Leistung, verlor in der Vorrunde nur ein Spiel (0:2) und spielte 3 mal unentschieden (0:0). Unser Team war sehr zurückhaltend und offenbarte gerade im Angriff viele Schwächen. Beste Chancen wurden nicht genutzt und nur die Verteidigung und die beiden Torwarte konnten überzeugen.

Im abschließenden Spiel um Platz 9 gegen die Mannschaft aus Hangelsberg stand es am Ende der Partie wiederum 0:0! Somit musste der Gewinner im 9-Meter-Schießen ermittelt werden. Die beiden ersten Schützen unserer Mannschaft trafen das Tor leider nicht. Unsere Torfrau Luise machte ihre Sache super und hielt alle 3 Schüsse der Hangelsberger. Nun trat der letzte Woltersdorfer an den Punkt…. und Joe-Steven verwandelte ganz cool!!! Alle seine Mitspieler feierten sein Tor!

Einen Tag zuvor reichte es bei der Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren in Bad Saarow nur zum letzten Platz! 

Persönliche Anmerkung:

Diese erzielten Leistungen zeigen auch, daß unseren Mannschaften die Möglichkeiten zum Trainieren in einer Halle von entsprechender Größe fehlen. Vielleicht kann bzw. sollte die Gemeinde an diesem Umstand etwas ändern, gerade auch im Hinblick für Woltersdorf als Schulstandort.

Ein Gedanke zu „Viele 0:0 beim Hallenturnier in Schöneiche“

Kommentar verfassen