Weihnachtsfahrt als schöner Saisonabschluss

Nach einer erfolgreichen ersten Halbserie trafen wir uns am vergangenen Freitag beim Schöneicher Griechen zur Weihnachtsfeier. Zur Überraschung aller wurden wir von unserem Trainer Peter Viktor mit der weihnachtlich geschmückten Straßenbahn abgeholt und fuhren dann in Richtung Rüdersdorf.

Nach kurzer Zeit stoppte die Bahn und es kam tatsächlich der Weihnachtsmann mit dem Sack voller Geschenke herein.

Nach der Bescherung endete die Rundfahrt wieder vor dem Griechen, wo wir noch einige lustige Stunden gemeinsam verbrachten.

Hier ein paar Bilder:

Am nächsten Tag traten wir bei unserem ersten Hallenturnier in Gartenstadt an. Nach dem Auftakt-Training in der Halle machten wir uns keine große Hoffnungen, hier etwas reißen zu können. Im ersten Spiel merkten wir aber schnell, dass wir gut aufgestellt waren und holten auch gleich unseren ersten Punkt. Die zweite Partie ging unglücklich mit 1:2 verloren, da wir unsere vielen Chancen nicht nutzen konnten. Im dritten Spiel trafen wir auf den Turnier-Mitfavoriten, gegen den wir nach einem 0:1-Rückstand noch sensationell mit 3:1 besiegten. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir schon 4 Punkte, mit denen wir nie gerechnet hätten. Bei noch drei ausstehenden Spielen verloren wir noch eins, und zwei Spiele gingen unentschieden aus. Im letzen Spiel erkämpften wir nach wiederholtem Rückstand ein Unentschieden gegen den späteren Turniersieger Gartenstadt.

Damit schlossen wir das Turnier erfolgreich mit dem 5. Platz ab und hätten mit 2 Punkten mehr sogar noch den 3. Platz erreicht.

Zur Freude aller stellte unsere Mannschaft die beste Spielerin des Turniers, Victoria Kirchhoff (4-fache Torschützin) und bescherte uns einen erfolgreichen Samstag.

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch!

Aufstellung: Chrissi, Nadine (1 Tor), Madeleine, Julie, Jasmin, Franzi, Anne, Michelle (2 Tore), Victoria (4 Tore)

4 Gedanken zu „Weihnachtsfahrt als schöner Saisonabschluss“

  1. Ich bin einfach nur stolz auf euch alle. Vicky du hast es super geschafft. Beste Spielerin das war nicht mal die Nummer 13. Und Chrissi war auch super im Tor. sie haben es einfach do** gemacht mit dem Törhüter. aber egal. Ihr habt einfach alle super gespielt. wenn auch manche nur kurz. ihr habt gezeigt das ihr es könnt.

    KüssChen an alle.

    PS Weihnachtsfeiern sollte es öfters geben 😉

  2. Glückwunsch zur bisherigen Leistung. Das haben euch wohl wenige zugetraut und da es euch ja offensichtlich großen Spaß macht findet man euch sicher demnächst auch weiter oben in der Tabelle wieder. Weiterhin viel Erfolg.

  3. Hallo Mädels,

    Ihr verwundert mich ja immer wieder! Nach unserem ersten Training in der Halle hatte ich schon die Befürchtung, dass das Tunier eine große Enttäuschung wird. Aber mit Leidenschaft und Einsatzwillen habt ihr mich eines besseren belehrt. Ich freue mich schon auf die Rückrunde und schöne erfolgreiche Spiele von euch.
    Übrigens, die Weinachtsfeier war echt lustig, muss mich aber wohl noch dran gewöhnen mit so vielen jungen Damen so einen Abend zu verbringen. ( Grins )

    Gruß Sven

Kommentar verfassen