Fünfte Saison-Niederlage für die Zweite

Die zweite Mannschaft des SVW musste im Auswärtsspiel bei Chemie Erkner II mit 2:10 bereits die fünfte Saison-Niederlage einstecken und bleibt damit auf einem Abstiegsplatz.

Bereits beide Doppel gingen verloren. Heinz Maleck/Frank Thomas unterlagen gegen Torsten Krause/Helmut Niehues ebenso mit 1:3 wie Michael Cornelius/Andreas Arndt gegen Robert Gatschke/Steven Jentsch.

In den Einzelspielen gelang Michael Cornelius die Überraschung des Tages, als er mit einem 3:2 über Steven Jentsch die Niederlagenserie der Woltersdorfer Gäste durchbrach. Danach erkämpfte auch Heinz Maleck beim 3:1 über Torsten Krause einen Sieg, ansonsten gab es für den Außenseiter in Erkner nichts zu bestellen. Robert Gatschke war mit drei 3:0-Einzelsiegen der erfolgreichste Akteur beim Gastgeber.

Punkte: Cornelius 1, Maleck 1, Arndt 0, Thomas 0

Kommentar verfassen