SVW-Quartett bei Senioren-Spielen erfolgreich

Ein Quartett der vierten Mannschaft des SV Woltersdorf hat bei den Offenen Senioren-Spielen von Mecklenburg-Strelitz in Neustrelitz erfolgreich abgeschnitten.  In der Klasse Über 50 Jahre erkämpfte Jürgen Frehse den dritten Platz, Jürgen Wiese kam bis ins Viertelfinale und damit auf die Ränge 5-8 und auch Rainer Schieritz sowie Wolfgang Schäfer überstanden die Gruppenspiele und schieden erst in der ersten K.o-Runde aus. 

Jürgen Frehse gewann nach erfolgreichen Gruppenspielen auch in den ersten beiden K.o.-Spielen und scheiterte erst im Halbfinale am späteren Sieger Fred Kupsch aus Neustrelitz mit 0:3. An der Veranstaltung in der Neustrelitzer Stadthalle beteiligten sich Sporetler aus Mecklenburg-Vorpommern, Bradenburg und aus Kirgisien.

Kommentar verfassen