Standardsieg gegen Hasenfelde

Heute war Hasenfelde zu Gast in Woltersdorf und wollten sich wahrscheinlich für die Rückspielpleite vom letzten Jahr revanchieren, dort hieß es am Ende 13:0 ! (Für alle die es nicht mehr wissen – Fliege&Kalle machten zusammen 10 Tore 5/5 ) Daraus wurde aber nichts man ging schnell in Führung durch Jörg Dreher und Fliegener als man dann durch ne kleine Unachtsamkeit das 1:2 kassierte. Noch einige Chancen bis zum Ende der 1. Halbzeit wurden nicht genutzt und so ging es 2:1 in die Pause. Nachdem man sich einig war das es zu wenig war, wurde dann in Halbzeit 2 mehr gemacht. Die Tore fielen dann von alleine und es durften sich einige in die Torschützenliste eintragen und so wurde es am Ende ein 7:1. Nächste Woche dann im Derby kann und wird man sich für die Pokalpleite aus der letzen Woche revanchieren.

Aufstellung: P.Franzke-T.Meyer(C)-B.Sievert(D.Schulze)-C.Weischnors-J.Dreher-Schulz-

M.Nieke-T.Schitzky-S.Viktor(R.Ratzel)-C.Fliegener(N.Gartenschläger)

3 Gedanken zu „Standardsieg gegen Hasenfelde“

  1. Hey Jungs,

    wir fangen doch erst richtig an . . .

    . . . wenigstens haben wir unser erstes Spiel gewonnen und schlecht gespielt haben wir auch nicht. Schaut doch mal zu Erkner III oder Hangelsdorf II. Wie sehen die wohl ihren Saisonstart.

    @rechter Läufer: Hast echt super für uns mitgeackert.

    @Tom: Gracias.

    @Paul: Das kannst Du in den nächsten Spielen wieder gut machen.

    Grüße aus Hamburg und ordentlich vorbereiten auf Sonntag.

    Wirbel

  2. Hallo Sportskameraden !!!
    Wenn man an letztes Jahr denkt (knappes, gequältes 1:0 gegen Steinhöfi II) war das doch ein sehr guter Auftakt von uns ! Es hat sich mal wieder gezeigt, dass bei uns wirklich jeder ein Tor machen kann. Sicherlich wird Erkner und darauf die Woche dann Hangelsdorf ein anderes Kaliber sein, aber wir brauchen uns überhaupt nicht ins Hemd machen … zwei Siege, dann wissen alle anderen wo der Frosch die Locken hat … !

    @Tom : Starke Partie … und das, obwohl du so langsam bist …

    @Paul : Sowas kann jedem mal passieren

    @Benno :
    Danke für die Einladung … sehr jute Idee – Teamgeist hat uns schon letzte Saison stark gemacht ! Diese Saison wirst Du „MVP“ …

    Mit freundlichen Grüssen

    Der rechte Läufer („Ex – Cäpt`n“)

  3. Hallo Sportsfreunde

    Vielen Dank an Paul und Tom für die Unterstützung und natürlich an Uwe für die Empfehlung :o)

    Wir kommen langsam in Fahrt. Also wenn die Spreeklasse/Spreeligatabelle am Ende der Saison so aussieht würde ich sagen alles richtig gemacht. Na egal um abzuheben ist es definitiv zu früh. Es warten mit Chemie und Hangelstown 2 richtige Brocken auf uns. Aber die Favoriten liegen uns ja eigentlich.

    Abschließend Dank an die komplette Mannschaft für den erfolgreichen Saisonstart. Weiter so.

    Gruss Teammanager

Kommentar verfassen