Merkel und Wulfmeier mit Durchmarsch gegen Schöneiche

Eine Kombination SV Woltersdorf/Chemie Erkner hat ein Testspiel gegen das in der Berliner Kreisliga spielende Team der TSGL Schöneiche I sicher mit 10:2 gewonnen. Die Woltersdorfer Andreas Merkel und Gerd-Peter Wulfmeier gaben sich dabei keine Blöße und gewannen  gemeinsam im Doppel sowie je drei Einzelspiele.

Zwei Siege steuerte Rene Wehland aus Erkner zum Gesamterfolg bei, einen Zähler verbuchte Gastspielerin Friedrich. Die Punkte der Gäste gewannen im Doppel Hartmann/Gottschalk (3:2 über Wehland/Friedrich) sowie im Einzel Czapla mit 3:1 über Friedrich.

Punkte: Merkel 3,5, Wulfmeier 3,5, Wehland 2, Friedrich 1

Kommentar verfassen