Zwei Punkte liegen gelassen

Spielbericht Spreeliga 1. Männer vom 30.08.08, 15.00 Uhr

SVW – SG Hangelsberg 1 : 1 (1 : 1)

Beide Mannschaften versuchten im Spitzenspiel der Spreeliga Akzente zu setzen. Der SVW wollte mit spielerischen Mitteln das Match an sich reißen, Hangelsberg versuchte es mit einfachen Mitteln, Ball lang nach vorn und vorn mit „Gott, Glück und [weiter]

Keine Revanche im Derby

Im Lokal-Derby gegen den FV Erkner III musste die 2. Manschaft des SVW mit 2:4 die erste Saison-Niederlge einstecken. Dabei schienen die Voraussetzungen eigentlich nicht schlecht, bei Sonntagsspielen hatte der SVW II zuletzt immer recht gut ausgesehen (4:1 gegen den späteren Meister Union III im letzten Jahr). Aber diesmal sollte es ganz anders kommen.

Die … [weiter]

Souveräner 7:0 Heimsieg gegen Altlandsberg

Nach der Auswärtsniederlage am vergangenen Freitag gegen Hennickendorf landeten die Alten Herren des SVW im Heimspiel gegen Altlandsberg einen glatten 7:0-Erfolg. Woltersdorf war personell gut besetzt und von Beginn an die bessere Mannschaft. Mit viel Tempo und gutem Kombinationsspiel setzte man Altlandsberg unter Druck. Schon nach 5 Minuten erzielte Burkhard Nemitz nach Fehler eines Abwehrspielers … [weiter]

Erfolgreicher Start in die Meisterschaft

Zum Punktspiel-Auftakt hat die erste Mannschaft beim 6:1 über Preußen Bad Saarow überzeugen können. Mit Spielbeginn übernahmen das Team sofort die Initiative und ging in der 15. Minute durch Michael Kramos nach einem Querpaß durch Eik Engelmann verdient in Führung. Im weiteren Spielverlauf wurden weitere gute Chancen durch die Woltersdorfer herausgespielt, aber nicht genutzt. Die [weiter]

Standardsieg gegen Hasenfelde

Heute war Hasenfelde zu Gast in Woltersdorf und wollten sich wahrscheinlich für die Rückspielpleite vom letzten Jahr revanchieren, dort hieß es am Ende 13:0 ! (Für alle die es nicht mehr wissen – Fliege&Kalle machten zusammen 10 Tore 5/5 ) Daraus wurde aber nichts man ging schnell in Führung durch Jörg Dreher und Fliegener als … [weiter]