Damen verlieren in Beeskow mit 1:3

Trotz spielerischer Überlegenheit haben die Woltersdorfer Mädels beim Tabellen-Schlusslicht Beeskow mit 1:3 verloren.

Das Spiel begann vielversprechend für die Woltersdorfer. Von Beginn an ließ man keine Zweifel, dass man als Sieger vom Platz gehen wollte. In den ersten 15. Minuten hatten wir bereits fünf hochkarätige Torchancen, um die 1:0-Führung zu erzielen. Vielleicht war die Nervosität [weiter]

Arbeitssieg in Lindenberg

Bei herrlichem, eigentlich schon fast Strandwetter musste der SVW II in Lindenberg antreten. Es begann schon iesem mal unüblich damit, dass in Lindenberg mal die Sonne schien, was sonst nur einmal in 10 Jahren dort vorkommt.

Die Parole war klar, 3 Punkte mussten her, um Verfolger Heinersdorf auf Abstand und auch in Zufzwang zu halten. … [weiter]

Ferienfußballcamp in Woltersdorf

In den Osterferien veranstaltet der SV Woltersdorf ein 5-tägiges Fußballcamp für alle interessierte Kids. Es findet vom 13. bis 17 April im Sportpark Hochlandstraße statt. An diesen Tagen steht Trainer Robert Nitsche zwischen 10 und 16 Uhr mit den  Kindern auf dem Platz und absolviert mit ihnen intensive Trainingseinheiten, aber auch Fußballspiele, Torwandschießen und Lockerungsübungen, … [weiter]

Unglückliche 2:3-Niederlage

Die D-Junioren des SV Woltersdorf haben in der Meisterrunde der Kreisliga Oder/Neiße gegen Preußen Beeskow unglücklich mit 2:3 (1:3) verloren. Die Mannschaft setzte zu Beginn des Spiels den Gastgeber sofort unter Druck und erspielte sich klare Torchancen, die jedoch wieder vergeben wurden. In der Folgezeit bestimmte Woltersdorf klar das Geschehen, und die Beeskower spielten auf … [weiter]

Volleyballer Fünfte beim Hallenmasters

Die Volleyballer des SV Woltersdorf haben das Hallenmasters in Wildau mit einem fünften Platz im Feld der 20 Mannschaften aus Berlin und Brandenburg abgeschlosen.
In den Vorrundenspielen dominierte die Mannschaft klar ihre Gruppe, musste aber bei Punktgleichheit mit dem Vorjahres-Dritten wegen eines einzigen gespielten Punktes mit Rang zwei vorliebnehmen. Damit spielte das Team in der … [weiter]

Unglückliche Niederlage im Spitzenspiel

Die Woltersdorfer C-Junioren scheinen im Kampf um den Meistertitel aus dem Rennen zu sein: Das Spitzenspiel beim vermutlich ärgsten Konkurrenten Dynamo Eisenhüttenstadt verloren sie unglücklich mit 0:1 (0:0).

Sicher saß die Niederlage vom vergangenen Wochenende noch in den Köpfen der Jungs – sie wollten dies unbedingt wieder gut machen – doch der Wille allein genügt … [weiter]

Mixed Team mit schönen Erfolgen

Das Breitensport-Team der Woltersdorfer Volleyballer hat in den zurückliegenden Wochen bei Mixed-Turnieren beachtliche Erfolg eingefahren. Beim Neujahrsturnier in Eisenhüttenstadt glang am 11. Januar der 13. Platz unter 24 beteiligten Teams. Dabei konnten die routinierten Woltersdorfer zahlreiche jüngere Teams hinter sich lassen.  Gespielt wurde in der Besetzung mit Anne Marchand, Grit Worm, Peter Loburg, Gert Herrmann, … [weiter]