Erste Mannschaft deklassiert Chemie Erkner

Erstmals in Bestbesetzung spielend hat die erste Mannschaft des SV Woltersdorf beim ersten Auswärtsmatch der Saison Gastgeber Chemie Erkner I mit 10:2 klar in die Schranken gewiesen. Damit bleibt das Team des SVW weiter ungeschlagen und festigte seine Position in der Spitzengruppe der Kreisliga.

Den ersten Punkt mussten die Gäste gleich im Doppel abgeben, da … [weiter]

Wieder Traditionsvergleich gegen Top-Vietnamesen

Am 26. Oktober setzen die Tischtennis-Spieler des SV Woltersdorf die Serie ihrer internationalen Vergleichskämpfe gegen die Ballartisten aus Vietnam fort. Gespielt wird in der Woltersdorfer Sporthalle Vogelsdorfer Straße, wobei sowohl der SV Woltersdorf als auch der Verein der Vietnamesen in Deutschland (VdV) je zwei Teams ins Rennen schicken.

Es ist bereits der dritte Vergleich zwischen … [weiter]

Frehse rettet ersten Punkt für die Vierte

Jürgen Frehse hat im Duell gegen Gaselan Fürstenwalde VI den ersten Punkt für die vierte Mannschaft des SV Woltersdorf in der 3. Kreisklasse gerettet. Im entscheidenden letzten Spiel bezwang er Routinier Klaus Furchner nach hartem Kampf mit 3:1 und stellte den 9:9-Endstand her.

In den Doppeln überzeugten Jürgen Wiese/Rainer Schieritz mit einem 3:2-Erfolg über Siegfried … [weiter]

Nur Andreas Arndt verhindert Nullnummer

Der zweiten Mannschaft des SVW sind vom favorisierten Team des KSV Fürstenwalde IV erneut ihre Grenzen aufgezeigt worden. Nur Andreas Arndt konnte bei seinem ersten Einsatz in der zweiten Mannschaft einen Sieg landen und somit die Nullnummer verhindern. Die Gäste setzten sich in Woltersdorf jederzeit souverän mit 10:1 durch.

Schon in den Doppeln deutete sich … [weiter]

Erster Saisonsieg der Damen

Bei schönstem Fußballwetter trafen am Sonntag die beiden Neulinge der Kreisliga aufeinander: Die Woltersdorfer Damen-Mannschaft empfing Grün-Weiß Beeskow, gewann mit 1:0 und sicherte sich somit die ersten drei Punkte der Saison.

Von der ersten Minute an war Woltersdorf die bessere Mannschaft. Unsere drei Abwehrspieler Nadine Keller, Wencke Lieber und Madeleine Nikolaus legten mit einer tadellosen … [weiter]

E-Junioren Spitzenreiter der Liga

Mit einem 6:1 (5:0)-Erfolg bei Union Fürstenwalde II verteidigten die Woltersdorfer E-Junioren ihren Spitzenplatz in der Kreisliga. Bei dickem Nebel behielten die Jungs ihren klaren Blick, auch wenn dieser kaum über das gesamte Spielfeld möglich war.

Von Beginn an zeigten sie eine gute Leistung, waren konzentriert und spielten sich schnell gute Chancen heraus. So dauerte … [weiter]

Klasse Heimspiel gegen Eisenhüttenstadt

Am Ende jubelten unsere C-Junioren zu Recht über den hochverdienten 7:4 (4:1)-Heimerfolg über Dynamo Eisenhüttenstadt. In einem spannenden und streckenweise hochklassigen Spiel setzten sich unsere Jungs dank einer tollen spielerischen und kämpferischen Leistung gegen den bisher ungeschlagenen Vorjahres-Zweiten durch.

Der Anfang schien – wie leider so oft – von Woltersdorf verschlafen. Gleich zu Beginn setzten … [weiter]