Vierte verliert 5:10 in Hartmannsdorf

Die vierte Mannschaft ist mit einer 5:10-Niederlage beim favorisierten Team des TTC Hartmannsdorf I in die Saison der 3. Kreisklasse gestartet. Erfreulich war das Debüt des erst 14-jährigen Sascha Lebede, der beim 3:0 über Anika Leder seinen ersten Sieg im offiziellen Punktspielbetrieb des Kreises landete.

Im Doppel hatte der Youngster zuvor mit dem erfahrenen Jürgen … [weiter]

Gelungenes Debüt für Gerd-Peter Wulfmeier

Die erste Mannschaft des SV Woltersdorf hat einen gelungenen Einstand in die Saison der Tischtennis-Kreisliga gefeiert. Dabei freute sich die Mannschaft vor allem über ein starkes Debüt von Gerd-Peter Wulfmeier, der beim 10:2 über die erste Mannschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) Fürstenwalde zu seinen ersten beiden Einzelsiegen in der höchsten Spielklasse des Kreises kam. Er bezwang … [weiter]

Auftakt-Niederlage für die Zweite

Die zweite Mannschaft hat einen Fehlstart in die neue Saison der 1. Tischtennis-Kreisklasse LOS/Nord hingelegt. Gegen Aufsteiger Pneumant Fürstenwalde IV gab es in eigener Halle eine bittere 4:10-Niederlage.

In den Doppeln sah es noch gut aus, denn Heinz Maleck/Frank Thomas bezwangen Schneider/Westermann glatt mit 3:0 und Michael Cornelius/Paul Petersik mussten sich erst in der Verlängerung … [weiter]

Erste Niederlage in Bad Saarow

Mit einer 2:3-Niederlage in Bad Saarow verabschieden sich die Woltersdorfer C-Junioren aus der „Englischen Woche“ und haben nun zwei Wochen Zeit, sich von den Anstrengungen zu erholen und neue Kraft zu tanken. Vielleicht auch Zeit, um im Training zu lernen, sich auf ungewohnte Bedingungen besser einstellen zu können, umzuschalten und aus spielbestimmenden Situationen mehr zu … [weiter]