Dritte mit klarem Erfolg über Spreeufer

Nach dem 10:2-Erfolg über Spreeufer Fürstenwalde bleibt die dritte Mannschaft des SV Woltersdorf neben dem verlustpunktfreien Spitzenreiter Bad Saarow III die einzige bisher unbezwungene Mannschaft in der 2. Tischtennis-Kreisklasse. Das Team, das noch ein Nacholspiel in Hartmannsdorf ausstehen hat, ist nun mit 6:2 Punkten Tabellenzweiter.

Gegen die in Bestbesetzung antretenden Gäste stellten die Woltersdorfer schon … [weiter]

Vierte unterliegt Hangelsberg II

Woltersdorf 4 ist derzeit außer Form – Spieler die noch letzte Saison geschlagen wurden, drehen diesmal den Spieß um. So kommt auch diese ernüchternde Heimpleite mit 2:10 gegen Hangelsberg II zustande.

Als erstes gingen beide Doppel an die Gäste –  Albrecht/Misler kamen gegen Eichhorn/Burdach ebensowenig ins Spiel wie Munzert/Mathes gegen Kraft/Berlin.

Die beiden Punkte für … [weiter]

Fünfte bleibt weiter ungeschlagen

Im vorgezogenen Spiel gegen Rauen VI konnte Woltersdorf V einen ungefährdeten Sieg mit 10:2 erringen. Lediglich Rainer Schieritz verlor zwei Spiele.

Punkte: Maleck 3,5:0; Klose 3,5:0; Hanner 2,5:0; Schieritz 0,5:2

Das Spiel Woltersdorf V gegen Hangelsberg III war zuvor mit 10:0 für Woltersdorf gewertet worden, da die Gäste nicht angetreten waren! 

Bericht: Rainer Schieritz… [weiter]

D1 müht sich zum Auswärtssieg

3. Punktspiel
Sonntag, 15. September 2019 (11.00 Uhr)
Pneumant Fürstenwalde vs SVW I
1:4 (1:3)

Bei bestem Fußballwetter war unsere D1 am Sonntagvormittag zu Gast bei Pneumant Fürstenwalde. Nach zwei Wochen Pause wollten wir an unsere beiden ersten Saisonsiege anknüpfen. Ergebnistechnisch gelang uns das zwar auch recht souverän, nur spielerisch war es doch eine eher … [weiter]