Archiv der Kategorie: Tischtennis

Gelungenes Debüt für Gerd-Peter Wulfmeier

Die erste Mannschaft des SV Woltersdorf hat einen gelungenen Einstand in die Saison der Tischtennis-Kreisliga gefeiert. Dabei freute sich die Mannschaft vor allem über ein starkes Debüt von Gerd-Peter Wulfmeier, der beim 10:2 über die erste Mannschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) Fürstenwalde zu seinen ersten beiden Einzelsiegen in der höchsten Spielklasse des Kreises kam. Er bezwang … [weiter]

Auftakt-Niederlage für die Zweite

Die zweite Mannschaft hat einen Fehlstart in die neue Saison der 1. Tischtennis-Kreisklasse LOS/Nord hingelegt. Gegen Aufsteiger Pneumant Fürstenwalde IV gab es in eigener Halle eine bittere 4:10-Niederlage.

In den Doppeln sah es noch gut aus, denn Heinz Maleck/Frank Thomas bezwangen Schneider/Westermann glatt mit 3:0 und Michael Cornelius/Paul Petersik mussten sich erst in der Verlängerung … [weiter]

Revanche gelungen: Sieg in Schöneiche

Die dritte Mannschaft des SV Woltersdorf hat im Testspiel bei der dritten Vertretung der TSGL Schöneiche eine gelungene Revanche für die im Hinspiel vor einigen Wochen erlittene 5:1o-Niederlage gefeiert. Im Rückspiel trumpften die Gäste mit 10:6 auf, wobei sich ausgerechnet Ersatzmann Jürgen Wiese mit drei Einzelsiegen zum Matchwinner mauserte.

Im Fünfer-Spielsystem hieß es nach den … [weiter]

Knappe Niederlage erst in der ‚Verlängerung‘

Das Testspiel gegen Gaselan Fürstenwalde VI nahm bis in die Schluss-Phase einen äußerst spannenden Verlauf. Beide Teams traten mit je sechs Spielern an, so dass es nach 20 Spielen mit je zwei Gewinnsätzen ein leistungsgerechtes 10:10-Unentschieden gab. Um aber doch noch einen Sieger zu ermitteltn, einigten sich beide Seiten auf die Austragung eines ursprünglich nicht … [weiter]

Dritte gegen Schöneiche III ohne Siegchance

Die ersatzgeschwächte dritte Mannschaft des SV Woltersdorf hat ihr Testspiel in der Vergleichsserie mit der TSGL Schöneiche gegen die dritte Mannschaft des Nachbarortes mit 5:10 verloren. Nachdem beide Doppel verloren gingen, sorgten Paul Petersik (2:1 Siege) und Wolfgang Bandow (2:1) sowie Ersatzmann Jürgen Wiese (1:2) für die Punkte der Gastgeber. Die Erste hatte glatt mit … [weiter]

Merkel und Wulfmeier mit Durchmarsch gegen Schöneiche

Eine Kombination SV Woltersdorf/Chemie Erkner hat ein Testspiel gegen das in der Berliner Kreisliga spielende Team der TSGL Schöneiche I sicher mit 10:2 gewonnen. Die Woltersdorfer Andreas Merkel und Gerd-Peter Wulfmeier gaben sich dabei keine Blöße und gewannen  gemeinsam im Doppel sowie je drei Einzelspiele.

Zwei Siege steuerte Rene Wehland aus Erkner zum Gesamterfolg bei, … [weiter]

Woltersdorfs Zweite besiegt Schöneiche II knapp mit 10:8

In einem Testspiel in Vorbereitung auf die Mitte September beginnende Saison der 1. Kreisklasse hat die zweite Mannschaft des SV Woltersdorf die Gäste von der TSGL Schöneiche II knapp mit 10:8 bezwungen.

Obwohl die Doppel remis endeten – Bandow/Wulfmeier besiegten Glück/Möbius mit 3:0 , Arndt/Thomas unterlagen Hoffmann/Schwarz mit 1:3 – sah es lange nach einem … [weiter]

Tischtennis-Minis kämpften wacker

Die Tischtennis-Minis  (Durschnittsalter 9 Jahre)  aus Woltersdorf  haben einen Vergleich mit rund fünf Jahre älteren Schülern der AG Tischtennis der Oberschule Erkner nur knapp mit 7:12 verloren. Der Erkneraner Abteilungsleiter Torsten Krause war von der Spielkultur und dem technischen Können von Vivien, Jamie, Nicho, Julius und Sebastian sehr angetan.

„Unsere Kinder haben ihre Kenntnisse vom … [weiter]