Archiv der Kategorie: 4. Mannschaft

Klare Sache im Vereinsduell

Für die dritte Mannschaft war es ein lockerer Einstieg in die Rückrunde der 3. Tischtennis-Kreisklasse. Im Vereinsduell wurde die vierte Mannschaft, die nicht in bester Besetzung antreten konnte, vom Tabellenzweiten glatt mit 10:0 besiegt.

Nach zwei klar verloren Doppeln leisteten auf Seiten des Tabellenzehnten vor allen Reinhart Hanner und Olaf Keller heftigen Widerstand. Noppenspezialist Hanner … [weiter]

Mit Niederlage in die Weihnachtspause

Die vierte SVW-Mannschaft konnte am letzten Spieltag der Hinrunde ihren Punktestand nicht mehr aufbessern und verlor gegen den Tabellendritten Hangelsberg II deutlich mit 1:10. Damit überwintern die Woltersdorfer mit 6:16 Punkten auf Platz zehn der Tabelle der 3. Kreisklasse.

Insgesamt nur sieben Sätze konnten die Gastgeber für sich verbuchen. Den einzigen Sieg landete Reinhart Hanner … [weiter]

Olaf Keller mit Durchmarsch gegen Jacobsdorf

Mit dem dritten Saisonsieg hat die Vierte des SVW den Anschluss an das Mittelfeld der 3. Kreisklasse hergestellt. Gegen den Tabellenletzten TTC Jacobsdorf IV gewannen die Woltersdorfer in heimischer Halle mit 10:5.

Olaf Keller konnte sich dabei mit einem Durchmasch von vier Einzelsiegen auszeichnen. Nach der Niederlage gemeinsam mit Marc Lüttge im Doppel hatte er … [weiter]

Zweiter Sieg für die Vierte

Trotz einer Fußverletzung von Jürgen Wiese hat die vierte Mannschaft des SWV Woltersdorf beim Tabellennachbarn Rauen VI den zweiten Saisonsieg erkämpft. Da Wiese seine Partie gegen Noel Sappeck kampflos abgeben musste, endete die spannende Begegnung mit einem 10:8 der Gäste.

Gegen die überwiegend aus dem Rauener Nachwuchs hervorgegangenen Spieler taten sich die Woltersdorfer aber lange … [weiter]

Nur zwei Pünktchen in Hartmannsdorf

Beim Tabellenvierten TTV Hartmannsdorf III war für die vierte Mannschaft des SVW nicht viel zu bestellen. Trotz der deutlichen 2:10-Niederlage liegen die Wolterdorfer weiter auf Platz 9 der Tabelle in der 3. Kreisklasse.

Einer der beiden Siege gelang Reinhart Hanner, der sich Duell der Noppenspieler gegen Andre Zickerick 3:0 durchsetzte. Olaf Keller war gegen Joachim … [weiter]

Wolfgang Borchert ältester Teilnehmer der Kreismeisterschaft

Der Abteilungsleiter sprach von einer erfreulichen Teilnehmerzahl: 10 Spieler (8 Männer und 2 Frauen) vom SV Woltersdorf waren bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften der Erwachsenen in Fürstenwalde dabei. Dabei war Schüler-Übungsleiterin Kira Zippel spontan und ohne Vorbereitung angereist, und Oldie Wolfgang Bochert sorgte mit 89 Jahren als ältester Teilnehmer für Furore.

 

 

 

 

 

 … [weiter]