Alle Beiträge von Marcel Schneider

Deutliche Niederlage der D2 gegen SG Neuenhagen I

Auch im zweiten Spiel waren wir dem Gegner, in diesem Fall dem 2005-er Jahrgang des SG Neuenhagen, deutlich unterlegen. Das Trainerteam hatte nach der letzten hohen Niederlage eine sehr defensive Spielweise vorgegeben, die allerdings sehr schnell von einem solide spielenden Gegner auf die Probe gestellt wurde.

Neuenhagen ließ sich nicht lumpen und ging nach nur … [weiter]

E2 verliert nach beherztem Spiel das Derby gegen Erkner

Am Sonntag, dem 17.04.2016 fand das dritte Punktspiel der Platzierungsrunde Mitte zwischen der E2 des SV1919 Woltersdorf  und der E1 des FV Erkner.

Pünktlich um 09.00Uhr eröffnete Christian  Weischnors das durchweg faire Derby.

Die Historie des dritten Spiels ist schnell erzählt. Der fußballerisch deutlich stärkere Gegner ging durch Tore in der ersten und dritten Spielminute … [weiter]

E2 verteilt gegen Borussia Fürstenwalde zu viele Geschenke

Da wir, im Gegensatz zu unserem Rückrundenauftakt, mit einem recht guten Kader nach Fürstenwalde fuhren, war auch unsere Erwartungshaltung entsprechend hoch.

Obwohl wir auf vertrautem Geläuf bei recht ordentlichen Witterungsbedingungen beste Voraussetzungen hatten, fiel es uns schon mit Beginn der Partie schwer, den Ball angemessen zu kontrollieren und so ließen wir dem Gegner oft zu … [weiter]

Startschwierigkeiten beim Rückrundenauftakt der E2 gegen Rauen

Als sich am Samstag, aufgrund von krankheitsbedingten Absagen, nur fünf der zehn nominierten Spieler zur vereinbarten Abfahrtzeit einfanden, kamen Trainer und Betreuer schon sehr früh auf Betriebstemperatur. Wenn die letzten beiden, verfügbaren Spieler sich nicht so schnell und spontan bereit erklärt hätten, ihre Wochenendplanung zu ändern, hätten wir das Spiel her schenken müssen.

Für diese

[weiter]