Alle Beiträge von Lars-Peter Eckhardt

F II – Junioren – Sieg im kleinen Derby zum Rückrundenstart

Zur Rückrundensaison wurden 3 F-Junioren-Mannschaften angemeldet.

Während die F I (2005er-Jahrgang) und die F III (2006er-Jahrgang) in der nächsten Woche in der 2. Kreisklasse West starten, ging es für unsere F II (2006er-Jahrgang) bereits am Sonntag, 23.03.2014 in der 1. Kreisklasse West los.

Unser Gegner im Auswärtsspiel waren die Sportfreunde des FV Erkner III. Während … [weiter]

F-Junioren verlieren nach starkem Spiel

Am vergangenen Sonntag bestritten unsere F-Junioren ihr letztes Hinrundenspiel bei der vor uns platzierten zweiten Mannschaft von Germania Schöneiche. Am Ende reichte es nicht ganz für einen Punktgewinn, unsere Jungs verloren knapp 7:5.
Nachdem es im letzten Spiel eine sehr eindeutige Niederlage gegen Germania I gab, spielten sie diesmal auf Augenhöhe. Und an einem besonders … [weiter]

F-Junioren verlieren Lokalderby

Am vergangenen Samstag durften unsere F-Junioren die Sportfreunde von Germania Schöneiche I zum Heimspiel begrüßen. Unsere junge Mannschaft musste diesmal gegen eine reine Mannschaft des Jahrgangs 2005 antreten und konnte die teilweise extrem auffälligen, körperlichen Unterschiede nicht kompensieren.
Unser Team verlor 2:14 gegen den aktuell ungeschlagenen Tabellenführer der Liga, ein auch in dieser Höhe berechtigtes … [weiter]

F-Junioren mit Sieg in Fürstenwalde

Am vergangenen Samstag trat unsere F-II bei Borussia Fürstenwalde an. Dabei ging es nicht nur um die Festigung des guten vierten Tabellenplatzes, sondern gleichzeitig um die Verarbeitung der letzten, unnötigen, Niederlage. Am Ende jubelten unsere Jungs über einen leistungsgerechten 6:3-Erfolg.

Insgesamt hat unser Team gut gespielt und den Gegner über weite Strecken dominiert. Nach einer … [weiter]

F-Jugend verliert nach schwachem Spiel 5:8

Im heutigen Heimspiel begrüßten wir die Sportfreunde des FSV Union Fürstenwalde II, dem erwarteten Gegner auf Augenhöhe. Unser junges Team musste war in den ersten 10 min. das spielbestimmende Team, führte schnell 2:0. Dem Anschlusstreffer des Gegners konnte das 3:1 entgegengesetzt werden, aber leider gab es ab diesem Zeitpunkt zu viele individuelle Fehler. Halbzeitstand 3:3. … [weiter]