Alle Beiträge von Frank Thomas

Erster Saisonsieg: 10:4 gegen Hangelsberg II

Die dritte Mannschaft hat ihr erstes Heimspiel in der 2. Tischtennis-Kreisklasse gegen die SG Hangelsberg II sicher mit 10:4 gewonnen und bleibt damit bei zwei ausstehenden Nachholespielen weiter ungeschlagen.

In der Auftaktphase gab es für die Woltersdorfer allerdings zunächst zwei unangenehme Überraschungen: Zunächst unterlagen Wolfgang Bandow/Rainer Schieritz im Doppel gegen Achim Baldermann/Wolfgang Lück im fünften … [weiter]

Zum dritten Mal unbesiegt

Die vierte Mannschaft des SVW ist zum dritten Mal in hintereinander ohne Niederlage geblieben. Die Woltersdorfer setzen sich bei Neuling Grünheide IV mit 10:7 durch, obwohl das Protokoll nach einigen Eintrags-Fehlern am Ende nur ein 10:8 ausgewiesen hatte.

Souverän beherrschten die Gäste die Doppel: Jürgen Frehse/Jürgen Wiese gewannen 3:1 gegen Meinicke-Kleint/Ziller, und Reinhart Hanner/Rainer Schieritz … [weiter]

Schieritz rettet Punkt bei Gaselan V

Ersatzmann Rainer Schieritz hat der dritten Mannschaft im ersten Spiel der 2. Kreisklasse das verdiente 9:9 und damit einen Zähler beim bisher verlustpunktfreien Team von Gaselan Fürstenwalde V gesichert.

Die Gäste, die wegen zwei Spielverlegungen erst verspätet in die Saison einstiegen, legten einen Feuerwehrstart hin und führten nach beiden Doppeln mit 2:0. Während Rainer Schieritz … [weiter]

Keine Probleme gegen Rauen II

In souveräner Manier hat die erste Vertretung des SV Woltersdorf gegen die SG Rauen II den dritten Sieg im vierten Saisonspiel der Tischtennis-Kreisliga erkämpft. Obwohl Oliver Osterwinter wiederum nicht zur Verfügung stand, gewannen die Woltersdorfer jederzeit sicher mit 10:4 und schoben sich mit 7:1 Punkten auf Tabellenplatz drei hinter den beiden verlustpunktfreien Teams von Vorwärts … [weiter]

Erster Sieg für die Zweite: Alle Akteure punkten gegen GSG II

Die zweite Mannschaft hat im Keller-Duell der 1. Tischtennis-Kreisklasse einen schwer erkämpften 10:8-Erfolg beim Team des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Fürstenwalde II eingefahren. Grundlage des Erfolges war, dass alle vier eingesetzten Spieler zumindest zwei Punkte zum Gesamt-Ergebnis beisteuern konnten.

Im Doppel ließen Heinz Maleck/Frank Thomas gegen das chinesisch-italienische Duo mit Zeng Jin-Lin  und Giovanni Ariu bei 3:0 nichts … [weiter]

Erster Saisonsieg für die Vierte

Die vierte Mannschaft des SV Woltersdorf hat im Auswärtsspiel beim TTV  Hartmannsdorf III  mit 10:7 den ersten Saison-Sieg in der  3. Kreisklasse  erkämpft. Ausschlaggebend war, dass alle vier eingesetzten Spieler punkten konnten.

Mit einem 1:1-Zwischenstand  nach den Doppeln nahmen beide Teams die Einzelpartien in Angriff.  Jürgen Wiese und Reinhart Hanner verloren ihre Partie gegen Lufter/Dydymski … [weiter]

Woltersdorfer Nachwuchs testet gegen Jungs aus Jacobsdorf

Nach dem die Vergleiche gegen den Nachwuchs aus Erkner schon eine kleine Tradition haben, kommt es nun in Woltersdorf auch zu einem Vergleichskampf der Schüler-AG der Woltersdorfer Oberschule mit gleichaltrigen Sportfreunden vom TTC Jacobsdorf.  Das Spiel findet am 2. November in der  Turnhalle Vogelsdorfer Straße statt. Der Vergleich soll auch der mittelfristigen Vorbereitung auf die [weiter]