Doppelsieg zum Ende der Hinrunde

Mit einem Doppelsieg in Strausberg beenden unsere Herren I die Hinrunde der Landesliga. In Strausberg ging es zunächst gegen den Gastgeber (8. der Liga) und anschließend gegen den SV Babelsberg (2. der Liga).

Die bisher ausgeglichene Bilanz mit 3 Siegen und 3 Niederlagen konnte damit auf 5-3 ausgebaut werden, was zu einer Verbesserung in der Tabelle auf  Platz 3 führt.

In zwei eng umkämpften „Low Scoring Games“ konnten wir fast ausschließlich in Führung liegend die Spiele gestalten und mit der richtigen Konzentration auch in schwierigen Phasen die Kontrolle wieder gewinnen.

Endstand gegen Strausberg – 63:56

Endstand gegen Babelsberg – 53-47

Nächster Spieltag ist am 20.01. in Potsdam gegen Brandenburg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.