E1 macht mit Kantersieg Meisterrunde klar

6. Punktspiel
Samstag, 10. November 2018 (11.00 Uhr)
SVW vs SC Storkow II
35:0 (20:0)

Nachdem unsere E1 Jungs am letzten Feriensonntag gegen das Landesligateam von Union Fürstenwalde (derzeit Staffel-Spitzenreiter) in einem Testspiel voll gefordert wurden, war es dieses Wochenende ein wenig Kontrastprogramm: Tabellenführer gegen Tabellenletzter und die Aussicht auf ein recht einseitiges Spiel.

So eindeutig wie das Ergebnis, war dann auch der Spielverlauf. Mit unserem Tempo und der energischen und konzentrierten Spielweise waren die Storkower Jungs doch ein wenig überfordert. Kompliment aber an Storkow für die faire Spielweise und das Nie-Aufgeben trotz der vielen Gegentore.

Besonders erfreulich war, dass wir die Vielzahl der Tore gemeinsam herausspielten und dabei vor allem konsequent die Außenbahnen besetzt hielten. Da wir dadurch verhinderten, dass sich der Gegner mit allen Spielern nur vor dem Tor versammeln brauchte, um die Angriffe abzuwehren, konnten wir uns im Strafraum ausreichend Platz verschaffen und kamen zu vielen Torabschlüssen. Die hohe Torausbeute gelang vor allem auch Dank der sehr konsequenten und überlegten Chancenverwertung.

Mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel beseitigten wir auch rechnerisch die letzten Zweifel am erneuten Einzug in die Meisterrunde.

Für die E1 spielten: Jannik – Yannick (5 Tore/4 Vorlagen), Arne (-/5), Noah K. (4/2), Norik (5/3), Richard (9/4), Noah R. (1/-), Lasse (11/5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.