Viele Spitzenplätze für TT-Kids vom SV 1919 Woltersdorf

Strahlend, aber auch geschafft standen die Woltersdorfer Spieler auf dem Treppchen bei den Kreismeisterschaften im Tischtennis. In der Hand hielten sie Pokale und Urkunden, die künftig ihre häusliche Galerie zieren werden.

Die zehn antretenden Woltersdorfer Kids hatten am Ende in den Schüler-Altersklassen C und B reichlich Trophäen im Gepäck. Niklas Kunze bei den Schülern C und Minh Pham bei den Schülerinnen C und B durften sich auf das oberste Treppchen stellen, zweite Plätze sicherten sich Leila Dewitz bei den Schülerinnen C und B sowie Carl Hornschuh bei den Schülern C.

Aber alle Woltersdorfer waren gleichermaßen mit großer Vorfreude, aber noch recht müde am frühen Morgen in Fürstenwalde angereist. So wurden die ersten Spiele bei manchen Kindern schwierig, die volle Leistung war noch nicht abrufbar. Durch stetiges Aufbauen und Coachen gelang es jedoch oft, die Konzentration wieder herzustellen und bei verlorenen Sätzen den Kopf nicht hängen zu lassen. Letztlich stand der Spaß am Sport immer an vorderster Stelle.

Bei den Mädchen gab es in Klasse C und B insgesamt nur sechs Teilnehmerinnen, sodass Minh und Leila unserer Reihen sowie zwei Geschwister aus Neuzelle auch in Klasse B nochmals antraten. Bei den Jungen waren es 10 Teilnehmer in C und 5 Teilnehmer in B. So gab es durchweg spannende Duelle an den Tischen zu sehen, gerade bei den etwas älteren Spielern auch mit vier oder gar fünf Sätzen.

Bei den Doppeln konnten Carl und Niklas ihren Titel erfolgreich verteidigen und gewannen gegen alle anderen Paarungen. Auch Minh und Leila glänzten ungeschlagen im Duett. Elisabeth und Fabian erreichten den 3. Platz. Leila holte sich mit einer fremden Spielpartnerin den ersten Platz.

Wir freuen uns, dass wir mit einer starken und motivierten großen Gruppe antreten konnten und unseren Verein gebührend vertraten. Auch den Eltern, die durch ihre Unterstützung vor Ort dies erst möglich machten, gilt unser Dank.

Bericht: SV 1919 Woltersdorf, Jugendwart Anja Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.