Drei Erfolge für Jürgen Wiese in Erkner

Die deutliche 4:10-Niederlage bei Erkner VI konnte auch er nicht verhindern. Dennoch hob sich Jürgen Wiese aus der vierten Woltersdorfer Mannschaft deutlich von seinen Teamgefährten ab, da er gleich drei Erfolge mit nach Hause brachte.

Zunächst war er im Doppel mit Olaf Keller gegen Tobias Meinicke und Philip Lindner erfolgreich, dann setzte er sich auch in den Einzeln gegen beide Doppelgegner durch. In der Einzel-Rangliste der dritten Kreisklasse kommt er mit 9:10 Siegen nun fast auf eine ausgeglichene Bilanz. Für den vierten Punkt sorgte Kapitän Rainer Schieritz mit einem 3:1 über Lindner.

Trotz der fünften Saison-Niederlage verbleiben die Woltersdorfer mit 2:10 Punkten auf Platz zehn der Tabelle.

Punkte: Wiese 2,5:1; Schieritz 1:2,5; Keller 0,5:3; Borchert 0:3,5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.