Dritte beendet Saison auf Platz fünf

Dank eines ungefährdeten 10:2-Sieges über Chemie Erkner VI ist die dritte Mannschaft des SVW am letzten Spieltag mit dem ausgeglichenen Punktekonto von 18:18 noch auf Platz fünf in der dritten Kreisklasse vorgerückt.

Nach zwei klar gewonnenen Doppeln waren Katrin Albrecht und Tobias Munzert je dreimal in den Einzel erfolgreich. Katrin belegt damit den zwölften Platz in der Einzel-Rangliste (24:8 Siege), Tobias rückte noch in die Top 20 (25:19) vor.

Tim Fuhrmann konnte zum Abschluss zwei Einzel-Siege zum Erfolg beisteuern. Olaf Keller kämpfe sich gegen Jean-Pascal Landmann in den fünften Satz, unterlag dort aber mit 4:11. Rainer Schieritz war im Doppel mit Katrin Albrecht siegreich.

Punkte: Albrecht 3,5:0; Munzert 3,5:0; Fuhrmann 2,5:0; Schieritz 0,5:0, Keller 0:2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.