Dritte wahrt Chance auf Platz fünf

Die dritte Mannschaft des SVW hat mit einem Sieg im vorletzten Punktspiel der Saison die Chance auf den fünften Tabellenplatz gewahrt. In einem spannenden Spiel bezwangen die Gastgeber die dritte Mannschaft des TTC Hartmannsdorf mit 10:7.

Nach beiden siegreichen Doppeln und starken Einzelrunden zum Auftakt lagen die Gastgeber schon mit 8:1 in Front, ehe eine Serie von vier Woltersdorfer Niederlagen die Gäste noch einmal hoffen ließ.

Katrin Albrecht machte mit einem 3:2 über Annette Zickerick den Sack zu. Zuvor war sie nur gegen Rainer Schmädicke 2:3 unterlegen, der die Rangliste der Staffel anführt. Umso überraschender kam der 3:2-Erfolg von Rainer Schieritz gegen den besten Spieler des Teams aus Hartmanndorf.

Punkte:Albrecht 3,5:1; Munzert 2,5:1; Schieritz 2,5:2;Fuhrmann 1,5:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.